Rufen Sie uns an: 0211-63 55 24 52
info_outline
Montag-Freitag 08.00-17.00.
100% Sitzplatzgarantie
Stellen Sie einfach Ihre komplette Fußballreise zusammen
Official club partner

Suchen Sie Ihre Fußballreise nach Liverpool FC

  • FussballTrip.de
  • FussballTrip.de
  • FussballTrip.de
  • FussballTrip.de
  • +5 foto's FussballTrip.de
Gefahrlose und sichere Zahlung

Allgemeinen Geschäftsbedingungen | Datenschutzerklärung

Official club partner

Suchen Sie Ihre Fußballreise nach Liverpool FC

Shortcut zu:

Mit 4 Klicks zu Anfield

Stellen Sie Ihr eigenes Paket zusammen, indem Sie Ihren Flug, Reisedaten, Hotel und Sitzplatzkategorie auswählen. Keine Zuschläge!

Anfield Road ist vielleicht das stimmungsvollste Stadion der gesamten Premier League.

Mehr über Liverpool FC

Vereinsinformation

 


Fliegen Sie mit Fussballtrip.de zum FC Liverpool

Liverpool F.C. ist ein englischer Fußballverein, der 1892 von John Holding gegründet wurde. Holding war Inhaber eines Stadions an der Anfield Road. Dieses vermietete er an den Fußballklub Everton, aber nach Unstimmigkeiten über Mietzahlungen zog jener Verein um und war schon bald der Fußballklub Liverpool F.C. geboren. In den Siebziger- und Achtzigerjahren gehörte Liverpool zur europäischen Spitze und auch in der englischen Liga (insgesamt 18 Meistertitel) ist der Klub eine der Topmannschaften. In der Geschichte des Vereins finden sich aber nicht nur Glanz und Glorie. Mit dem Namen Liverpool sind auch zwei der größten Tragödien aus der Geschichte des europäischen Fußballs verbunden.

Liverpool_FC_logo

Katastrophe von Heysel
Im Europapokalfinale 1985 spielte Liverpool gegen Juventus im Brüsseler Heysel-Stadion. Zwischen den Anhängern beider Vereine kam es zu Auseinandersetzungen. Diese verursachten eine Massenpanik die 39 Menschen das Leben kostete. Dieses Ereignis hatte zur Folge, dass der FC Liverpool über einen Zeitraum von sechs Jahren von europäischen Wettbewerben ausgeschlossen war.

Hillsborough
Bereits vier Jahre nach dem ersten Drama vollzog sich bei einem Spiel des Vereins eine weitere Tragödie. Während des FA Cup-Halbfinals im Hillsborough Stadion ließen 96 Menschen ihr Leben, weil 4000 Fußballfans, die keine Eintrittskarten besaßen, auf die Tribünen drangen. Durch den Druck und durch die Panik, die hierdurch ausgelöst wurde und auch aufgrund des defensiven Auftretens der Polizei kam es zu dieser hohen Opferzahl. In der Nähe des Anfield Stadions wurde zum Gedenken an die Opfer dieser Tragödie eigens ein Denkmal errichtet.

Hillsborough Memorial

Fans
Die fanatischen Anhänger von Liverpool stehen auf der Tribüne „the Kop“, die sich hinter dem Tor befindet. Jedes Heimspiel des FC Liverpool beginnt mit dem Singen des Klassikers „You’ll never walk alone“.


You'll Never Walk Alone

When you walk through a storm,
Hold your head up high And don't be afraid of the dark. At the end of a storm, There's a golden sky, And the sweet silver song of a lark. Walk on through the wind, Walk on through the rain, Though your dreams be tossed and blown. Walk on, walk on, with hope in your heart, And you'll never walk alone... You'll never walk alone. Walk on, walk on, with hope in your heart, And you'll never walk alone... You'll never walk alone.


Erfahrungen unserer Kunden

clubPageUniqueChange_reviewShort_lead
clubPageUniqueChange_reviewShort_name
FussballTrip.de
Schauen Sie Bewertungen an.

Erfahrungen unserer Kunden

M. Knobloch, 2 Personen 7 Mai 2017
Liverpool FC - Southampton FC

Wir waren vom 06.05.-08.05.2017 in Liverpool und um es kurz zu machen...es war ein geniales Erlebnis was von der Anreise über den Stadionbesuch bis zur Abreise durchgehend war. Die Stadt hat uns wirklich sehr gut gefallen und mit dem Holyday Inn hatten wir einen TOP Ausgangspunkt. Alles ist von dort entweder zu Fuß oder mit unzähligen Bussen zu erreichen. Das Paket von Fussballtrip.de mit frühem Hinflug und spätem Rückflug war ausgezeichnet genauso wie die Tickets!!

Tip: Ausser der Anfield Road (Hauptgrund) gibt die Stadt noch soviel her der einen Besuch zum MUSS macht.

 
 
T. Heinrichs, 2 personen 23 April 2017
Liverpool FC - Crystal Palace

Wir waren beim Spiel Liverpool gegen Palace. Der Flug mit Eurowings war vollkommen in Ordnung. Service, Pünktlichkeit alles sehr gut. Von Manchester Airport sind wir problemlos mit dem Zug in 40min in Liverpool Lime Street gewesen. Wir hatten das Devonshire House Hotel gebucht. Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, für eine Fußballreise aber vollkommen OK. Beim Frühstück wird typisch englisches Frühstück serviert, was für uns aber total ok war. Es gibt eine Bar die lange geöffnet ist und Fußball im TV zeigt. Die Bierpreise im Hotel sind auch moderat. Das Personal war wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. In die Stadt läuft man ca. 25min (aber alles abg bequem), Anfield ist sehr nah (aus dem Hotel raus rechts in die Straße und nach 2km steht man vor dem Stadion). Mit dem Taxi kann man sich für 5-8£ je nachdem wo man einsteigt aus der Stadt zum Hotel bringen lassen (der Taxistand an der Lime Street nimmt allerdings Gebüren für Gepäck, Bahnhofszuschlag usw. ca. 13£). Das Spieltagspaket war sehr gut. Wir bekamen unsere Karten einen Tag vor dem Spiel per Kurier ins Hotel, neben der Karte gab es Infos zum Spieltag. Neben den Plätzen (Anfield Road Stand) war vor dem Spiel ein Menü im Pub gegenüber inklusive (separater Raum und Zutritt nur mit Karte). Das Essen (4-5 warme Speisen, Kaffee, Tee, Kuchen usw) war sehr gut, viel Auswahl und netter Service. Bier war nicht inklusive, war aber preislich sehr moderat (Pint 3£). Die Plätze auf der Hintertorseite gegenüber von the kop waren gut (etwas mittiger wäre toll gewesen, dafür bot die zweite Reihe im Oberrang eine gute Sicht TIP: auf der Homepage von LFC kann man von jeden Block ein 360 grad Bild aufrufen!). Anfield ist schon etwas besonderes und jeder Fußballfans sollte einmal dort gewesen sein, die Stimmung ist allerdings mit deutschen oder italienischen Stadien leider nicht vergleichbar. Nach dem Spiel gab es nochmal Kaffee, Tee, Kuchen und Sandwiches. Liverpool als Stadt bietet schon einiges. Die Beatles Story ist toll, außerdem waren wir samstags bei den Tranmere Rovers (5.Liga aber lohnt sich. Tolles britisches Stadion, gute Stimmung). Alles in allem ein wirklich stimmiges Paket, was natürlich seinen Preis hat. Der Service im Vorfeld war hervorragend, man konnte zu den Bürozeiten anrufen und wurde sehr freundlich und kompetent beraten.

Tip: Beatles Story und abends in die Pubs in der Innenstadt!

 
 
Anonym, 2 personen 5 April 2017
Liverpool FC - AFC Bournemouth

Es war eine wundervolle Fußball-Reise nach Liverpool. Der Hinflug nach Manchester war ok, wir bekamen auch gleich einen Anschlusszug nach Liverpool. Das Hotel versprühte von Außen mehr Charme als von innen, war aber trotzdem ok. Anfield war fußläufig zu erreichen. Prima!

Tip: Nicht nur die Atmosphäre im Stadion begeistert, sondern auch die Stadt an sich! Also hin zum Albert Dock und zu What's cooking essen gehen!

Anonym, 2 personen 12 März 2017
Liverpool FC - Burnley FC

Liverpool ist keine schöne bzw saubere Stadt es ist einfach die typische englische Art. Am Wasser beim "Albert Dock" errinnert einiges an Hamburg eben eine Hafenstadt. Sollten wir nochmal nach Liverpool kommen dann nur für ein Fussballspiel. Das Stadion ist inmitten des Wohnviertels. Die Sitzplätze bei der Lounge waren super und die Stimmung unvergesslich ! Besonders wenn dann "You"ll never walk alone" gesungen wird !

T. Martens, 7 personen 21 Januar 2017
Liverpool FC - Swansea City

Die Stadt ist schön, dafür sollte man mehr Zeit haben. Das Spiel war super, vor allem dir zweite Hälfte. Generell sollte man ein paar Tage Zeit haben.

Tip: Wenn das Hotel in der Innenstadt liegt, also dann ist es nicht allzuweit vom stadion anfield road entfernt, dann lohnt es ein Taxi zu nehmen, auf jeden Fall wenn man mit mehreren Leuten da ist. Wir waren 7 Personen, haben 2 Taxis genommen, pro Taxi 5,50 Pfund bezahlt, also 11,00 Pfund zusammen. Wenn wir den Bus genommen hätten, hätten wir 2 Pfund pro Nase, also 14 Pfund zusammen bezahlt. Da lohnt das Taxi. Die Docks sind sehr schön, das Ganze hat Flair und man kann dort super Essengehen.

T. Partzsch, 2 personen 31 Dezember 2016
Liverpool FC - Manchester City

Das Hotel Mount Beech kann man nicht mal mehr als Absteige betiteln ,sondern als Dreckloch, eine absolute Katastrophe! Von dem Frühstück ganz zu schweigen, einfach nur eklig! Alles was sich rund um das Spiel gedreht hat war hervorragend! Wir hatten tolle Plätze, es war eine gigantische Stimmung im Stadion! Der Service und die Freundlichkeit dort hervorragend!

Anonym, 5 personen 31 Dezember 2016
Liverpool FC - Manchester City

Bis auf den Hinflug, war das Gesamtpaket super. Wir waren in Liverpool zu dem Spiel Liverpool gegen Manchester City und es war eine super Atmosphäre, vor und im Stadion. Dies auch dank unser super Sitzplätzen. Der Service den Fussballtrip bietet ist einfach klasse, bei Schwierigkeiten bekommt man sofort Hilfe. Was ich sehr zu schätzen wusste.

Tip: Es lohnt sich eine Eintrittskarte für die Beatlesausstellung am Hafen zu kaufen. Da hat man außer der Austellung auch eine Stadtrundfahrt bei.

Daniel Richiger aus Zürich, 2 personen 10 September 2016
Liverpool FC - Leicester City

Guter Service, alles wunderbar geklappt, sehr zuverlässig. Alle Unterlagen sind ausführlich und klar. Die Plätze in Liverpool auf der neuen Haupttribüne waren Spitze!

Anonym, 2 Personen 1 März 2015
Liverpool FC - Manchester City

Leider keine direkten Flüge zwischen Innsbruck-Liverpool (1. Slbg- Liv. / 2.Manchester-Wien) Die Atmosphäre in ANFIELD kann man nicht beschreiben! Man muss diese ERLEBEN!!!!!!! Der Komfort? Naja etwas umständlich Der Service Ihrer Mitarbeiter ist hervorragend. Liverpool ist sehenswert.

Tipp:: Nehmt Euch unbedingt 1 bis 2 Tage mehr Zeit.

Felix Kube aus München, 2 Personen 1 März 2015
Liverpool FC - Manchester City

Da Atmosphäre war unglaublich! Die Anfield Road ist ein tolles Stadion - Man könnte allerdings für Fußball-Fans die ebenfalls diesen Trip buchen, ankündigen das es Essen in der Lounge gibt bzw. für das leibliche Wohl gesorgt wird mit einem großen Buffet bei dem es warme und auch kalte Gerichte gibt. Denn so kann man sich mehr Zeit für den Megastore nehmen und muss nicht in der Stadt essen, denn vor dem war eine Meter lange Schlange und Wartezeit von bis zu 20 Minuten, das kann bei typischen Englischen Wetter schonmal unangenehem sein. Das Hotel ist in sehr guter Position um viele sehenswürdige Punkte zu erreichen oder am Abend etwas Essen und Trinken und zu gehen.

Tipp: Vom Flughafen empfhielt sich ein "Anytime-Return-Ticket" das ca 18 Pfund kostet und für alle Züge gilt und das sogar einen Monat lang - Essen sollte man bei einem Liverpool Spiel in der Lounge. Unbedingt den Hafen anschauen bei schönem Wetter!

Anonym, 2 Personen 1 Januar 2015
Liverpool FC - Leicester City

Sehr gutes Gesamtpaket, ausgezeichnete Betreuung durch fussballtrip.de bei der Vorbereitung/Organisation.

Anonym, 2 Personen 1 Januar 2015
Liverpool FC - Leicester City

Liverpool ist eine sehr schöne Stadt und absolut eine Reise wert. Die Abwicklung der Buchung hat super funktioniert. Die Fussball-Tickets wurden vorab per E-Mail zugeschickt.

Herr W. Hartmann aus Augsburg, 2 Personen 29 Dezember 2014
Liverpool FC - Swansea City

Ein herzliches Dankeschön von mir und meinem Mitreisenden für die tolle Organisation (sehr großes Lob hier für die 6-seitige Zusammenstellung mit allen wichtigen Informationen) unserer Reise. Auch wenn durch die Spielverlegung einige Veränderungen im Vorfeld nötig waren, so hat doch letztendlich alles an der Reise (selbst Schnee und Eis konnten uns nicht mehr aufhalten) geklappt. Hotel und Plätze im Stadion haben uns sehr gut gefallen. Das Spiel war natürlich das absolute Highlight, nicht zuletzt auch auf Grund des Spielverlaufs.

Herr Mario Deppe aus Frankfurt (Oder), 2 Personen 8 November 2014
Liverpool FC - Chelsea

Die Reise war ein super Erlebnis. Der Service war sehr gut. Die Sitze im Stadion haben eine negative Beinfreiheit. Ich musste die Lehne des Vordersitzes mit den Knien nach innen biegen, sonst sonst hätte ich nicht sitzen können. Ich bin eigentlich nicht überdurchschnittlich gross, 182cm , aber der Sitzplatzabstand ist für Kleinwüchsige.

Anonym, 6 Personen 13 April 2014
Liverpool FC - Manchester City

Wir (5-köpfige Family) waren an der Anfield Road in Liverpool zum Spitzenspiel im April 2014 der "Reds" gegen Man-City. Die Tickets waren pünktlich einen Tag vor dem Spiel im Hotel. Das Hotel war perfekt im Stadtzentrum gelegen und wirklich gut.
Nachdem wir anfangs doch "etwas" skeptisch waren, haben wir die Reise sehr genossen. Die Tickets waren absolut perfekt und das Geld auch wirklich wert. - 4.Reihe Oberrang, wir saßen alle nebeneinander und ein Catering vor, während und nach dem Spiel war ebenfalls inklusive.

Das Paket aus Hotel und Tickets waren perfekt - Den Flug haben wir selbst organisiert. Der Anbieter ist sehr zu empfehlen.

Jens Heubach, 5 Personen 1 Januar 2014
Liverpool FC - Hull City

Am Anfang waren wir noch etwas skeptisch ob alles so klappen wird wie wir uns das vorgestellt haben. Im Nachhinein sind wir einfach nur überwältigt und froh die Reise gebucht zu haben. Der Hin- und Rückflug waren angenehmer als wir uns das vorgestellt haben, das Hotel war überragend. Die Zimmer sauber,groß und komfortabel auch beim Frühstück war für jeden etwas dabei. Nach einer kleineren Stadtrundführung waren wir von der Stadt begeistert. Als wir am Stadion angekommen sind flatterte uns das Herz, es war einfach nur gigantisch! Nach besuchen des Fanshops und der Stadionführung ( nur für Englischkenner geeignet) gingen wir in einen nahegelegenen Pub. Auch dieser stimmte uns auf die kommenden 90 Minuten ein. Ungefähr 1h vor Spielbeginn wollten wir dann langsam unsere Plätze im Stadion aufsuchen. Wir waren sehr überrascht als wir feststellten das wir keine normalen sondern Premier Club Karten in unseren Händen hielten. Dies beinhaltete eine Lounge mit kostenlosem Buffet (Danke dafür!). Als das Spiel begann und die Hymne erklang war es einfach nur noch Gänsehaut! Die Tatsache das Liverpool 2 zu 0 gewann und Steven Gerrard nach 4 Wochen Verletzungspause wieder eingewechselt wurde erzeugte eine noch gigantischere Stimmung an der Anfield. Nach dem Spiel konnten wir noch gar nicht fassen was wir hier eigentlich erlebt haben, wir liefen mit den Fanmassen die Straße entlang und haben es einfach nur noch genossen! Vielen Dank an Fußballtrip für diese wahnsinnige Reise, es war für uns ein reiner Glücksgriff. Die nächste Reise wurde soeben gebucht!

Heubach

H. Schwarck aus Nienburg 12 Dezember 2013
Liverpool FC - Cardiff City

Wir möchten uns bei Ihnen ausdrücklich für einen überragend schönen Ausflug nach Liverpool bedanken
Alles hat gut geklappt, auch das Hotel war gut. Getoppt wurde alles von den Tickets - wir hatten nämlich Zugang zu einem Premier Club (VIP)!!! mit kostenloser grandioser Bewirtung!!! Sollte es sich hierbei nicht um einen Fehler zu unseren Gunsten gehandelt haben, sollten Sie diesen Service unbedingt in Ihre Werbung aufnehmen.
P.S. Wir werden sicher wieder auf Sie zukommen.

Anonym 21 September 2013
Liverpool FC - Southampton

Die Organisation unserer Reise nach Liverpool war sehr gut. Kleinere Probleme zu Beginn der Organisation wurden mit freundlicher Unterstützung der Mitarbeiter von Fußballtrip.de schnell überwunden.

Der Flug war in Ordnung, das Hotel sehr ordentlich. Die Stimmung im Stadion an der Anfield Road einmalig, ebenso die Atmosphäre vor und nach dem Spiel. Der Ticketservice über das Hotel hat einwandfrei funktioniert. Liverpool selbst ist eine Reise wert.


Spiele

Für diesen Monat sind keine Spiele geplant.

Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter um als erster zu erfahren, wenn die Spielansetzungen für die neue Saison feststehen oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Spiele Datum Preis  
Alle Fußballspiele anschauen

Mit 4 Klicks zu Anfield

Stellen Sie Ihr eigenes Paket zusammen, indem Sie Ihren Flug, Reisedaten, Hotel und Sitzplatzkategorie auswählen. Keine Buchungsgebühren!

Für diesen Monat sind keine Spiele geplant.

Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter um als erster zu erfahren, wenn die Spielansetzungen für die neue Saison feststehen oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Spiele Datum Preis  

Liverpool

Liverpool liegt im Nordwesten Englands und zählt 440.000 Einwohner. Im Juni 2003 wurde Liverpool zur Kulturhauptstadt Europas 2008 gewählt.

Liverpool

Mehr über Liverpool

Stadtinformation

Diese Ernennung hat der Stadt einen zusätzlichen Schub gegeben. Liverpool hat in Sachen Kultur und Nachtleben auch wirklich viel zu bieten. Die Stadt ist außer für die Beatles auch noch für die Fußballklubs Everton und Liverpool bekannt. Wenn Sie die Stadt besuchen, dann ist es egal, ob Sie Beatles-Liebhaber sind oder nicht. Ein Einblick in die Geschichte der Band in der Stadt Liverpool lohnt sich auf jeden Fall.

Von Strawberry Field bis Penny Lane
Ein guter Tipp in Sachen Beatles ist die „Fab Four Taxi Tour“. Auf dieser Tour sehen Sie alle wichtigen Orte aus der Jugendzeit der Beatles. Sie fahren beispielsweise entlang der Geburtshäuser von John, Paul, George und Ringo. Ihre Tour geht von Strawberry Field bis Penny Lane und Sie werden die Orte sehen, an denen die Beatles sich zum ersten Mal trafen. Ganz nebenbei sieht man auf dieser Tour auch noch die ganze Stadt und kommt an Orte, die man sonst nicht zu Gesicht bekommen hätte. Der Taxichauffeur ist nicht nur Beatlesfan, sondern kennt auch seine Stadt in und auswendig – Sie können ihn also (beinahe) alles fragen. Die Standardtour dauert 3 Stunden und kostet 50 Pfund pro Taxi für maximal 5 Personen. Auch für diejenigen, die sich nicht für die Beatles interessieren, ist der Trip sein Geld wert, da einem wirklich viele Seiten der Stadt Liverpool gezeigt werden.

Zwei Kathedralen
An der Ostseite des Zentrums entlang verläuft die Hope Street. Jeweils am Ende endet Sie vor einer Kathedrale. Auf der einen Seite steht die beeindruckende alte anglikanische Kathedrale, mit deren Bau zu Beginn des 20. Jahrhunderts begonnen und die in den Siebzigerjahren fertiggestellt wurde. Vom Turm dieses Gebäudes aus, auf den man über Treppen und teilweise über einen Fahrstuhl gelangt, bietet sich Ihnen ein schöner Ausblick über die ganze Stadt. Am anderen Ende der Hope Street steht die moderne katholische Kathedrale, für die die Liverpooler aufgrund ihrer ungewöhnlichen Form viele Kosenamen erfunden haben. U.a. „Wigwam“ und „Atomkraftwerk“. Vor allem von innen ist es ein sehr sehenswertes Gebäude, denn dort findet man besonderes Glas und Bleibilder.

Die Herrentoilette als schützenswertes Erbe
Wo Sie schon mal in der Hope Street sind, können Sie für einen Kaffee und Ähnliches auch gleich einen Zwischenstopp im Philharmonic Club einlegen. Der Philarmonic Club ist ein ehemaliger Männerverein. Dort befindet sich eine besonders schöne Herrentoilette! Wenn Sie als Mann unbedarft aufs WC gehen, dann kann es schon mal sein, dass auch Frauen aus Neugierde einen Blick in die Herrentoilette werfen möchten. Diese Toilette ist nämlich registriertes Kulturerbe! Frauen wird empfohlen, beim Personal vor Betreten der Toilette erst um Erlaubnis zu fragen.

The Waterfront
Wenn Sie einmal das Bedürfnis haben sollten nach etwas mehr Ruhe, dann bietet sich ein Spaziergang am River Mersey an als willkommene Abwechslung zum vollen Stadtzentrum. Mit schönen Aussichten über den Fluss und mit seinen zahlreichen Museen und Restaurants bietet dieser Stadtbezirk genug, um sich hier einige Stunden aufzuhalten. Hier bietet beispielsweise das „Slavery Museum“ Einblicke in die Geschichte des transatlantischen Sklavenhandels. Außerdem befindet sich hier auch das schön Tate Liverpool Museum; eine der vier Dependancen der Tate Gallery in Großbritannien.

Höhepunkte der Stadt Liverpool:

The Three Graces
Albert Dock

The Royal Liver Building from The River Mersey
Royal Liver building

River Mersey Ferry Liverpool
River Mersey ferry
Beatles Story/ Beatles tour

Insider-Tipp
Für den echten Liverpoolfan dauert ein Heimspiel länger als 90 Minuten + Nachspielzeit. Die englischen Fans treffen sich bereits Stunden vor dem Spiel in einem Pub um sich über das kommende Spiel auszutauschen, um zu singen und ... natürlich auch, um zu trinken. Genießen Sie die tolle Stimmung – vor und nach dem Spiel – in einem der untenstehenden „Liverpool-Pubs“.

The Albert
Das „Albert“ ist bekannt dafür, ein echtes Liverpool-Pub zu sein. Es befindet sich auf der Seite „Kop“, der Tribüne, auf der sich die fanatischsten Fans des FC Liverpool einfinden. Vor und nach dem Spiel kann es hier so voll werden, dass man es nicht mehr bis zur Bar schafft, um eine echte britische „Pint“ zu bestellen. Aber gerade aufgrund des großen Andrangs kann es im Albert sehr nett sein!

The Arkles
Das „Arkles“ liegt ebenfalls an der Anfield Road (Nr. 77). Wie im „Albert” kann es auch hier proppenvoll werden, aber die Pint zwischen den echten Liverpoolfans schmeckt doch einfach noch einmal ein Stück besser. Es kann auch vorkommen, dass Ihnen im „Arkles“ Fans der gegnerischen Mannschaft begegnen – eine Tatsache, die in anderen Ländern bei Weitem nicht so selbstverständlich ist wie in England!

The Park
Das „Park“ befindet sich gegenüber vom „Albert“. Von hier aus kann man durch die Fenster des Pubs, während man gerade genüsslich an seiner Pint Bier nippt, bereits einen Blick aufs Spielfeld werfen. Die perfekte Einstimmung aufs Spiel also!


Sitzplatzinformation

Stellen Sie Ihr eigenes Paket zusammen, indem Sie Ihren Flug, Reisedaten, Hotel und Sitzplatzkategorie auswählen. Keine Zuschläge!

clubPageUniqueChange_clubSeating_lead_1

clubPageUniqueChange_clubSeating_lead_2
clubPageUniqueChange_clubSeating_lead_3
clubPageUniqueChange_clubSeating_lead_4

clubPageUniqueChange_clubSeating_lead_5

FussballTrip.de

Ansehen und buchen

Sitzplatzinformation

Stellen Sie Ihr eigenes Paket zusammen, indem Sie Ihren Flug, Reisedaten, Hotel und Sitzplatzkategorie auswählen. Keine Zuschläge!

Hier eine Übersicht der Sitzplätze, die wir Ihnen beim Liverpool FC anbieten können:

  
                                              

Anfield Road Tribüne (inkl. Essen)
Die Anfield Road Tribüne liegt auf der kurzen Seite (Upper Anfield Road Stand) des altehrwürdigen Anfield Road Stadions.
Dieses Ticketpaket umfasst: Sitzplätze mit einer perfekten Sicht über das Spielfeld, Programmheft und Zugang zur George Edward Suite (ab 2 Std. vor Spielbegin und bis 1 Std. nach dem Spiel), in der Sie kostenlos essen können.
Die George Edward Suite liegt lediglich kurze 600m vom Stadion entfernt.
Nach dem Spiel gibt es dort für Sie noch eine Auswahl an Kaffee, Tee und Sandwiches. Kurzum: Sie genießen hier leckeres Essen, freundlichen Service und super Sitzplätze, damit der Besuch an der Anfiel Road als unvergleichliches und unvergessliches Erlebnis in Ihrer Erinnerung bleibt.

Premier Club Seats (inkl. 2-Gänge-Buffet)
Die Premier Club Seats liegen auf der Längsseite des Stadions (Centenary Stand, Block CE3 & CE7). Auch auf diesen Sitzplätzen haben Sie eine perfekte Sicht auf das Spielfeld, bekommen ein Programmheft, haben Zugang zu den Logen und den neu renovierten Bob Paisley & Bill Shankley Suites (ab 2 Std. vor Spielbegin und bis 1 Std. nach dem Spiel). Hier können Sie nicht nur das Spiel genießen, sondern bekommen auch ein 2-Gänge-Buffet (warm und kalt). Des Weiteren haben Sie Zugang zum Wifi-Netzwerk und können sich die Höhepunkte des Spiels nochmal im Fernsehen anschauen.
Die Bob Paisley & Shankley Suites - nach Liverpool’s berühmtesten und erfolgreichsten Trainern benannt –sind der perfekte Ort, um sich ein Spiel der „Reds“ anzuschauen und um den Besuch an der Anfield Road noch fantastischer zu machen.

Impressionen auf der George Edward Suite (Anfield Road Stand):

Impressionen auf der Bob Paisley en Bill Shankley Suites (Premier Club Seats):




×
Gefahrlose und sichere Zahlung
Gefahrlose und sichere Zahlung
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter