Die 10 besten Torhüter der Welt

Wenn Ihre Mannschaft Titel gewinnen soll, ist ein guter Torhüter von entscheidender Bedeutung. Torhüter werden oftmals nicht ausreichend gewürdigt. Wir beachten häufiger ihre Fehlgriffe und die Torschüsse, die nicht abgewehrt wurden.

Mit ihrer Abwehr können sie jedoch den Verlauf des Spiels verändern. Eine gute Abwehr ist fast das gleiche wie das Schießen eines Tors. Im heutigen Spiel finden Sie zahlreiche gute Torwarte. Wir haben uns entschieden, dies durch ein Ranking der Torwarte zu feiern.

Es war ein schwieriges Verfahren, aber diese Top 10 basieren auf der Leistung der Spieler während der Saison 2020-2021 und dem Status, den die Spieler während ihrer Laufbahn erreichten. Wer sind also die besten Torwarte der Welt?

Wer gehört zu den Top 10 der Torwarte weltweit?

  1. Jan Oblack
  2. Ederson
  3. Keylor Navas
  4. Manuel Neuer
  5. Thibaut Courtois
  6. Ter Stegen
  7. Alisson
  8. Donnarumma
  9. Eduard Mendy
  10. Mike Maignan

10. Mike Maignan

Mannschaft/Land AC Mailand/Frankreich
Alter: 26

Unsere Liste der Top 10 der Torwarte beginnt mit Mike Maignan, einem französischen Torwart, der sich als die Offenbarung der französischen Liga erwiesen hat. Nach zehn mageren Jahren gewann Lille 2021 die französische Liga. Er war ein sehr wichtiger Spieler, der viel zu diesem Sieg beigetragen hatte.

Maignan ist der Torwart mit der höchsten Anzahl gewahrter „weißer Westen“ (20) in den fünf europäischen Spitzenligas. In dieser Saison zog er nach Mailand um, um Donnarumma zu ersetzen. Er hatte bisher einen guten Start und es könnte eine gute Saison für ihn werden.

Sein Ranking ist nicht besser, da er bisher nur ein hervorragendes Jahr hatte. Er muss diese Form beibehalten, wenn er auf dieser Liste aufsteigen möchte.

9. Edouard Mendy

Mannschaft/Land Chelsea/Senegal
Alter: 29

Edouard Mendy ist ein weiterer Torwart, der in diesem Jahr erstrahlte. Die Geschichte von Edouard Mendy ist unglaublich und sehr motivierend. Während er in der dritten Division in Frankreich spielte, sondierte er seine Chancen in England. Leider war keine Mannschaft an ihm interessiert. Noch in der Saison 2017-2018 spielte er weiterhin in der zweiten Division in Frankreich.

In der letzten Saison hatte Chelsea jedoch Probleme mit dem Torwart. Kepa zeigte keine guten Leistungen. Also entschied man sich, Mendy eine Chance zu bieten. Dieser Schritt erwies sich als hervorragende Wahl, da er der Mannschaft dabei half, die Champions League zu gewinnen.

Er hielt Bälle und sorgte dafür, dass Chelsea im Spiel blieb. Er steht auch gemeinsam mit Thibaut Courtois an vierter Stelle der „weißen Westen“ in Ligaspielen (16).  Sein Erfolg ist recht jung, somit muss er in dieser Saison gute Leistungen bringen, um in den nächsten Saison besser bewertet zu werden.

8. Gianluigi Donnarumma

Mannschaft/Land PSG/Italien
Alter: 22

Gianluigi Donnarumma ist seit vielen Jahren ein Wunderkind und hat kaum Enttäuschungen hervorgebracht. In seiner Beziehung zur Verwaltung und den Fans von AC Mailand gab es jedoch Probleme, obwohl er immer gute Leistungen zeigte. Er ist der jüngste Spieler auf der Liste und hat noch seine gesamte Karriere vor sich.

In seiner Nationalmannschaft hat er überragende Leistungen gezeigt. Er hat nur einmal mehr als ein Gegentor bekommen (im Halbfinale der Nations League gegen Spanien). Diese Werte sind noch erstaunlicher, wenn Sie bedenken, dass er seit fünf Jahren für die Nationalmannschaft spielt.

Außerdem gewann er vor kurzem mit seinem Land den Euro Cup und den Preis als Bester Torhüter des Turniers.

Bei PSG sieht er sich jetzt einer neuen Herausforderung gegenüber, da er gegen einen anderen großartigen Torhüter im Spielzeit kämpfen muss: Keylor Navas.

7. Alisson Becker

Mannschaft/Land Liverpool/Brasilien
Alter: 28

Alisson hatte sein Spitzenniveau erreicht, als Liverpool in der Saison 2018-2019 die Champions League gewann. Leider hatte Liverpool keine Premier League seit der Saison 2019-20 gewonnen oder seitdem ein anderes Finale erreicht.

Becker hatte jedoch sehr gute Resultate bei Liverpool erzielt, das immer einer der besten Teams ist. Auf internationaler Ebene teilt er seine Pflichten normalerweise mit Ederson. Daher spielte er nicht in der Copa America. Liverpool startete erfolgreich in diese Saison. Daher könnte Becker wieder mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

6. Marc-Andre ter Stegen

Mannschaft/Land FC Barcelona/Deutschland
Alter: 29

Marc-André ter Stegen ist seit vielen Jahren ein Torhüter der Weltklasse. In den vergangenen Jahren kämpfte Barcelona in der Defensive und er hat sie oftmals gerettet. Er leitet sehr gute Fußarbeit, ein wichtiger Faktor, wenn man für Barcelona spielt.

Er erlaubt es der Mannschaft, den Ball zu behalten, statt ihn mit Freigaben abzugeben. Aufgrund einer ungewöhnlichen Situation ist er jedoch nicht der Torhüter erster Wahl seiner Nationalmannschaft.

Die deutsche Nationalmannschaft hat eine sehr gute Auswahl von Torhütern, unter denen sie wählen kann, und Manuel Neuer genoss immer das größte Vertrauen. Auch wenn Barcelona jetzt gerade mit Problemen zu tun hat, erbringt er gute Leistungen und hilft ihnen kräftig aus. Ohne ihn würde es für Barcelona schlechter aussehen.

5. Thibaut Courtois

Mannschaft/Land Real Madrid/ Belgien
Alter: 29

Thibaut Courtois hat es gerade unter für die Top 5 der Fußballtorwarte geschafft. Er ist ein sehr großer Torhüter mit erstaunlichen Reflexen. In den letzten fünf Jahren hat er sich als einer der besten Torhüter erwiesen.

In der letzten Saison endete er mit 16 „weißen Westen“ auf der 4. Position in Ligaspielen (Gleichstand mit Edouard Mendy). Er wechselte zu Real Madrid, um Keylor Navas zu ersetzen und er hat gute Arbeit geleistet, auch wenn er seit seiner Ankunft keine Meisterschaften gewonnen hat.

4. Manuel Neuer

Mannschaft/Land Bayern München/Deutschland
Alter: 35

In den letzten fünf Jahren hat sich Manuel Neuer als einer der besten Torhüter erwiesen. Mit 35 Jahren spielt er immer noch in Bestform. Er wird als einer der besten Torhüter der Geschichte in den Ruhestand gehen.

Er ist eine Legende in seiner Position und hat alles gewonnen, mit Ausnahme einer Europameisterschaft. Er modernisierte die Position mit seinen hohen Positionen und seiner Fußgeschicklichkeit. Er hatte eine sehr gute Saison, aber andere Torhüter zeigten bessere Leistungen. Deswegen hat er es in dieser Liste nur auf Nummer vier gebracht.

3. Keylor Navas

Mannschaft/Land PSG/Costa Rica
Alter: 34

Keylor Navas ist einer der unterschätztesten Spieler der Welt. Oftmals wird vergessen, dass er als Schlüsselspieler drei Champions Leagues gewonnen hat. Er gewann mit PSG den französischen Titel nicht und das war eine große Enttäuschung. Das ist jedoch nicht seine Schuld, da er weiterhin gute Leistungen erzielte.

In dieser Saison ist er einer neuen Herausforderung ausgesetzt: Donnaruma. Der italienische Torhüter trat als junges Wunderkind auf. Mit 34 Jahren wird Navas für die Startposition kämpfen müssen.

2. Ederson Moraes

Mannschaft/Land Manchester City/ Brasilien
Alter: 28

Ederson Moraes war für Manchester City und Pep Guardiola wirklich wichtig. Er hat den Spielstil von City verändert. Jetzt haben sie einen Torhüter, der ihnen einfache Gegenangriffe ermöglicht.

Mit seinem starken Arm kann er Pässe über 50 Meter werfen und das Spiel eröffnen. Dies ermöglicht es City, offen zu spielen und über mehr Platz zu verfügen. Er ist nicht immer der Einstiegstorwart von Brasilien, aber er spielte in der Copa America.

Er hatte ein sehr gutes Jahr: Er schaffte es in das Finale der Champions League, der Copa America und er gewann die Premier League. Er bestätigte den erzielten Status und seine Qualitäten im Lauf der letzten Jahre mit seinen guten Leistungen.

1. Jan Oblak

Mannschaft/Land Atlético Madrid/Slowenien
Alter: 28

Jan Oblak ist derzeit der beste Torhüter der Welt! In den letzten fünf Jahren war er kontinuierlich einer der Top-Torwarte. Er ist jetzt seit langer Zeit in den Top 3 und hat begonnen, einen seriösen Status als einer der besten Torwarte unserer Ära aufzubauen.

In dieser Saison gewann er „La Liga“ mit Atlético Madrid. Er ist ein Schlüsselspieler für Atlético, da es eine defensive Mannschaft ist und der Torhüter „die letzte Verteidigungslinie“ ist. Er liefert viele Entschärfungen, spricht viel mit seinen Abwehrspielern und flößt der Mannschaft Selbstvertrauen ein. Das hat es ihm ermöglicht, ein Erfolgsfaktor für Atlético Madrid zu sein.

Stimmen Sie unserer Auswahl zu? Welchen Torhüter hätten Sie hinzugefügt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.