Was können Sie vor El Clásico unternehmen. So erleben Sie einen Besuch von El Clásico optimal.

El Clásico. Das Fußballspiel, das die Welt 90 Minuten einfrieren lässt. Ein Zusammenprall zwischen den beiden Sporttitanen, die besten zwei Fußballmannschaften der Geschichte, die für den Ruhm eines Sieges in La Liga kämpfen. Dieses Spiel wurde seit dem frühen 19. Jahrhundert gespielt und ist seitdem ein Symbol für den Weltfußball. Zahlreiche Fußballfans betrachten dies als das wichtigste Spiel der Welt. Derzeit hat Real Madrid die Oberhand über Barcelona, aber jeder weiß, dass dieses Spiel zwischen Gegnern auf Augenhöhe stattfindet. Hier beschreiben wir einige Dinge, die Sie vor einem Spiel zwischen Real Madrid und Barcelona unternehmen sollten:

Buchen Sie Ihre Reise

El Clásico wird einmal in Barcelona und einmal in Madrid gespielt. Unabhängig davon, ob Sie daran interessiert sind, eines von beiden Spielen zu besuchen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, alles zu buchen, was Sie benötigen, um vom Haus zum Stadion zu gelangen. Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, sind die Erwartungen in Zusammenhang mit diesem Duell sehr groß und daher herrscht eine enorme Nachfrage nach Karten zu diesem Spiel.

Auf der anderen Seite haben die beiden Städte Barcelona und Madrid ein sehr hohes Tourismusniveau und diesen Faktor sollten Sie berücksichtigen. Daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Flugzeugtickets und Ihr Hotel rechtzeitig buchen, damit sie möglichst kostengünstig sind. Damit haben Sie auch mehr Geld für das eigentliche Stadionticket.

Wählen Sie eine Seite

Vielleicht sind Sie bereits ein Hardcore-Fan von Madrid oder Barça und damit wäre diese Frage bereits beantwortet. Aber wenn Sie nicht dazu gehören, weil Sie bereits eine andere Mannschaft unterstützen, gilt dies nicht für Sie. Die Rivalität auf dem Spielfeld ist enorm, wird aber noch von der Rivalität auf den Straßen und Tribünen übertroffen. Sie müssen berücksichtigen, dass dieses Spiel tiefe historische Wurzeln hat, wie wir bereits erwähnt haben. Und das ist auch in der Atmosphäre vor dem Spiel zu spüren. Abhängig davon, in welcher Stadt gespielt wird, werden Sie nur selten Fans des Auswärtsteams sehen.

Es wäre beispielsweise keine gute Idee, ein Tor für Barcelona zu feiern, wenn Sie in Bernabeu sind. Dasselbe gilt, wenn Sie in Camp Nou sind. Jetzt können Sie nicht mehr sagen, dass Sie nicht gewarnt wurden!

Geschichte genießen

In beiden Stadien (Santiago Bernabéu und Camp Nou) ist ein Teil des Clubmuseums der Geschichte von El Clásico gewidmet. Wenn Sie an diesem Spiel nicht teilnehmen, empfehlen wir Ihnen, unbedingt eine Stadiontour zu buchen oder einfach ein Ticket für das Museum. Hier wird die Geschichte von El Clásico detailliert mit Anekdoten, wichtigen Datumsangaben, bedeutenden Spielen und natürlich wichtigen Spielern dargestellt, die einige der legendärsten Momente von El Clásico definiert haben. Etwa der exakte Moment, in dem Messi in letzter Minute ein Tor gegen Real Madrid in Bernabeu schoss und er sein Trikot auszog und es dem gesamten Stadion zeigte. Er gilt jetzt als einer der aussagekräftigsten Momente in der Geschichte des Sports.

Abhängig vom Museum, das Sie besuchen, können Sie eine gewissen Parteilichkeit erwarten. Die Rivalität ist s groß, dass keine Mannschaft schmeichelhafte Äußerungen für den ewigen Rivalen übrig hat.

Stadiontour FC Barcelona

Spüren Sie die Atmosphäre

Wie bereits erwähnt, ist die Atmosphäre vor El Clásico etwas, das man in seinem Leben unbedingt erleben sollte. Die Straßen sind mit Fans gefüllt, die singen und ihre tiefe und endlose Unterstützung und Bewunderung für ihren Club zeigen. Vor Beginn eines Spiels versammeln sich die Fans normalerweise in der Nachbarschaft des Stadions. Die wichtigste Straße für Real Madrid ist Marceliano, eine lange Straße, die mit Bars gefüllt ist. In der Spielnacht ist sie voller Real Madrid-Fans, die im Zentrum Madrids alles aufbieten. Auf der Seite von Barça versammeln sich die Fans in mehreren Straßen in der Nähe des Stadions. Die Atmosphäre ist unverändert, aber die Farben haben sich geändert. Außerdem sind die Gesänge der Barça-Fans überwiegend auf Katalanisch und nicht auf Spanisch. Das macht das Erlernen der Texte ein wenig schwieriger.

Hier muss man einfach gewesen sein, da es ein Schlüsselelement der Erfahrung ist – die Feiern vor dem Spiel. Um die Erfahrung noch besser genießen zu können, sollten Sie einige Gesänge der lokalen Mannschaft erlernen, um sich besser einzufügen und alles wie ein echter Einheimischer erleben zu können.

Wenn große Menschenmengen, örtliches Flair und Gesänge nicht das Richtige für Sie sind, Sie es aber immer noch genießen, Zeit mit den lokalen Fans zu verbringen, gibt es viele Bars in der Nähe des Stadions, in denen bestimmt Fans der lokalen Mannschaft ein eher gastronomisch geprägtes und „friedliches“ Erlebnis „vordem Spiel“ bieten.

Beide Möglichkeiten bieten eine reichhaltige Auswahl und eine optimale Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.