Gute Nachrichten! Buchen Sie Ihre Reise mit Geld-zurück-Garantie.

Rufen Sie uns an: 032 211 122021
8.8/10 AUS 268 Kundenbewertungen
Stellen Sie einfach Ihrekomplette Fußballreise zusammen.

Tipp! Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges Ticket haben. + Lesen Sie mehr darüber

Mit FussballTrip haben Sie "Papiertickets" oder "E-Tickets" garantiert. Andere Arten von Eintrittskarten können viele Probleme verursachen.
Weitere Informationen.
  • Papier- oder E-Tickets
  • Eine sorgenlose Erfahrung
Fußballreisen

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund
Reisen nach Borussia Dortmund
ab
Wählen Sie ein Paket aus
Ändern
Borussia Dortmund - Greuther Fürth
Mi. 15 Dezember 2021 in Dortmund
ab € 200 p.P. (Hotel & Ticket)
Borussia Dortmund - Sport-Club Freiburg
Fr. 14 Januar 2022 in Dortmund
ab € 203 p.P. (Hotel & Ticket)
Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen
So. 6 Februar 2022 in Dortmund
ab € 235 p.P. (Hotel & Ticket)
Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach
Sa. 19 Februar 2022 in Dortmund
ab € 309 p.P. (Hotel & Ticket)
Borussia Dortmund - Arminia Bielefeld
Sa. 12 März 2022 in Dortmund
ab € 275 p.P. (Hotel & Ticket)
Borussia Dortmund - RB Leipzig
Sa. 2 April 2022 in Dortmund
ab € 356 p.P. (Hotel & Ticket)
Borussia Dortmund - VFL Wolfsburg
Sa. 16 April 2022 in Dortmund
ab € 353 p.P. (Hotel & Ticket)
Bayern München - Borussia Dortmund
Sa. 23 April 2022 in München
ab € 746 p.P. (Hotel & Ticket)
Borussia Dortmund - VfL Bochum
Sa. 30 April 2022 in Dortmund
ab € 353 p.P. (Hotel & Ticket)
Borussia Dortmund - Hertha Berlin
Sa. 14 Mai 2022 in Dortmund
ab € 456 p.P. (Hotel & Ticket)
Wählen Sie ein Paket aus
Ändern
Ihr Paket beinhaltet :
  • Rückflug von Deutschland (West) (weitere Flughäfen verfügbar)
  • 2 in einem zentralen Hotel
  • Sitzplätze für das Spiel
  • SGR-Garantie
  • Sitzplatz Garantie
  • Keine Buchungsgebühren
Wählen Sie einen Flughafen aus
Ändern
Weiter
Maximal 3 Flughäfen pro Suche
Ändern
Abreise
Weitere Termine anschauen
Rückkehr
Weitere Termine anschauen
Wählen sie die Reisenden aus
Ändern
Maximal 4 Reisende pro Zimmer
Ups .. Die maximale Anzahl beträgt 9 Reisende. Bitte senden Sie uns eine Gruppenanfrage.
ab 
p.P.
* basieren auf der Abreise von Deutschland (West)
berechne den Preis

Fußballreisen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

Tipp! Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges Ticket haben. + Lesen Sie mehr darüber

Mit FussballTrip haben Sie "Papiertickets" oder "E-Tickets" garantiert. Andere Arten von Eintrittskarten können viele Probleme verursachen.
Weitere Informationen.
  • Papier- oder E-Tickets
  • Eine sorgenlose Erfahrung
1. Wählen Sie Ihr Spiel
2. Stellen Sie Ihre Reise zusammen
3. Bestätigen und Buchen
Einfach buchen Ihre komplett maßgeschneiderte Reise
Nummer 1 in Fußballreisen Der Spezialist seit 2013
Kurz und knapp Keine versteckten Kosten


Personen haben sich in den letzten 24 Stunden Borussia Dortmund Reisen angeschaut.
10 Fußballreisen gefunden
sortiert nach:
sortiert nach:
Filter ()
 
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
Bundesliga
Mittwoch 15 Dez. 20:30
Bestätigtes Datum
Westfalenstadion, Dortmund
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 200
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
Bundesliga
Freitag 14 Jan. 20:30
Bestätigtes Datum
Westfalenstadion, Dortmund
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 203
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
Bundesliga
Sonntag 6 Feb. 15:30
Bestätigtes Datum
Westfalenstadion, Dortmund
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 235
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
Bundesliga
19 oder 20 Februar  
Westfalenstadion, Dortmund
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 309
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
Bundesliga
12 oder 13 März  
Westfalenstadion, Dortmund
Schnell ausverkauft
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 275
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
Bundesliga
2 oder 3 April  
Westfalenstadion, Dortmund
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 356
Pakete anzeigen

Erleben Sie eine Fußballreise zu Borussia Dortmund

Buchen Sie über vier einfache Klicks Ihre Fußballreise zu Borussia Dortmund

Buchen Sie Ihre vollständige Fußballreise zu Borussia Dortmund, die individuell gestaltet werden kann. Wählen Sie das Spiel, den Flug, das Hotel und Ihren Sitz einfach auf einmal. Keine Buchungsgebühren.

Es ist ein unvergessliches Erlebnis, ein Spiel von Borussia Dortmund live zu erleben. Das Westfalenstadion (auch als Signal Iduna Park bekannt) ist das größte Stadion in Deutschland und bietet bei Dortmund-Spielen Platz für 81.365 Besucher. Diese Mannschaft hat auch die höchste durchschnittliche Besucherzahl aller europäischen Fußballclubs zu bieten. Der Slogan des Vereins lautet „Echte Liebe“ und dieses Gefühl werden Sie beim Anblick des Westfalenstadions auch sofort verspüren. Außerhalb der wunderschönen Arena haben Sie die Chance, Spitzenspieler in Aktion zu erleben. Die Liste umfasst Erling Haaland, Marco Reus, Jude Bellingham und Donyell Malen. Wenn Sie eine Begegnung in Dortmund erleben möchten, sorgt FußballTrip für alles.

Dortmund ist das perfekte Ziel für eine Städtereise. Milde Sommer und kalte Winter, in jeder Jahreszeit ist Ihnen eine einzigartige Erfahrung sicher. In der achtgrößten Stadt Deutschlands erwartet Sie alles, was Sie für eine überwältigende Fußballreise brauchen, einschließlich Bierlokalen, geschichtsträchtigen Orten und einer beeindruckenden örtlichen Kultur.

Alles, was Sie über Ihre Fußballreise zu Borussia Dortmund wissen müssen

Wir haben die besten Tipps für Sie rausgesucht, um sicherzustellen, dass Ihre Fußballreise nach Dortmund so angenehm und reibungslos wie möglich verläuft. Von Insider-Tipps zum Westfalenstadion bis hin zu großartigen Ratschlägen, die wunderbare Stadt Dortmund zu erkunden.

  • Informationen zum Westfalenstadion, Anfahrt und Tipps
  • Informationen zu Borussia Dortmund
  • Was können Sie in Dortmund unternehmen?

Das Westfalenstadion: Borussia Dortmunds Mammut-Fußballplatz und das größte Stadion Deutschlands.

Borussia Dortmund spielt seine Heimspiele im Westfalenstadion (auch als Signal Iduna Park bekannt). Das nicht überdachte Stadion bietet nach den 2018 abgeschlossenen Renovierungsarbeiten Platz für 81.365 Zuschauer.

Die Atmosphäre im Westfalenstadion ist während Borussia Dortmund-Spielen unvergleichlich. Die Dortmund-Fans gehören zu den lautesten in Europa. Wenn Sie ungezügelte Leidenschaft suchen, werden Sie hier nicht enttäuscht.

Die Öffnungszeiten hängen von der Begegnung ab. Bitte schauen Sie auf Ihrem Ticket nach. Der Verein gibt das in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bekannt.

So kommen Sie zum Signal Iduna Park

Der Signal Iduna Park liegt in der Innenstadt-West, innerhalb des Zentrums von Dortmund. Zum Dortmunder Hauptbahnhof sind es etwas vier Kilometer. Das vereinfacht die An- und Abreise für Zuschauer, die in der Stadt übernachten, da der Öffentliche Nahverkehr überschaubar und einfach zu nutzen ist.

Sie können auf fünf Wegen zum Stadion gelangen:

Mit dem Auto zum Westfalenstadion

Mit dem Auto zum Stadion zu fahren, um ein Borussia Dortmund-Spiel zu sehen, gehört zum Bereich des Möglichen. Wie bei anderen deutschen Stadien gibt es einen Parkplatz mit mehr als 10.000 Plätzen. Sie müssen ein Ticket erwerben, um diesen Platz zu nutzen. Wenn Parkplätze ausverkauft sind, gibt es noch die Möglichkeit, an der Technischen Universität Dortmund zu parken und den kostenlosen Pendeldienst zum Stadion zu verwenden.

Die Anreise mit dem Auto zum Stadion ist die Methode, von der wir eigentlich abraten möchten. Es gibt zwar ausreichend Parkplätze, aber an allen Veranstaltungsorten sind immer Verkehrsstaus zu erwarten.

Mit der U-Bahn zum Signal Iduna Park

Es gibt zwei U-Bahnlinien, die zum Westfalenstadion führen – die U45 und die U46. Wenn Sie eine dieser beiden Linien verwenden, müssen Sie an der Haltestelle „Westfalenhallen“ aussteigen. Wenn Sie aussteigen, sehen Sie das Stadion bereits. Zu Fuß sind es nur noch fünf Minuten.

Mit dem Bus zu Borussia Dortmund

Die Buslinie 450 hält auch an der Station „Westfalenhallen“, an der gleichen Haltestelle wie die U-Bahn. Wenn Sie aussteigen, ist das Stadion problemlos zu Fuß zu erreichen. Sie müssen sich also überhaupt keine Sorgen mehr machen.

Mit dem Fahrrad zum Stadion

Da das Stadion im Stadtzentrum liegt, können Sie zum Westfalenstadion mit dem Fahrrad fahren, wenn sich Ihr Hotel in der Nähe befindet. Die Fahrt mit dem Fahrrad dauert 10 bis 20 Minuten, wenn Sie ab dem inneren Kreis des Stadtzentrums fahren.

Plan des Westfalenstadions

Um Ihnen eine Idee zu geben, welche Tickets Sie für die besten Sitze im Westfalenstadion für Ihre Fußballreise buchen sollten: Das Stadion ist in sechs Kategorien aufgeteilt, einschließlich Stehplätzen und VIP-Bereich.

Die Seiten im Westfalenstadion:

  • Die Westseite ist der Abschnitt mit den meisten VIP-Besuchern: Zuschauer mit Tickets in den Kategorien 2 bis 4 können davon ausgehen, hier zu sitzen.
  • An der Ostseite finden Sie die preisgünstigsten Sitze. Aufgrund der durchdachten Baukonstruktion entgeht Ihnen nichts von der Stimmung und den Geschehnissen im Stadion, wenn Sie diese Sitze wählen. Die Fans in den Kategorien Eins bis Sechs können davon ausgehen, hier zu sitzen.
  • In der Nordseite sitzen die Auswärtsfans. Ein kleiner Bereich ist für Fans reserviert, die lieber stehen möchten. Der Rest des Bereichs besteht aus Sitzen in den Kategorien 4 bis 6.
  • Die Südseite wird als „Gelbe Wand“ bezeichnet. Es ist der Stehbereich, der für die treuesten Fans des Clubs reserviert ist. Es ist die größte eingeschossige Tribüne Europas. Hier können Sie den überwältigenden Lärm am besten hören.

Wenn Sie Ihre Fußballreise bei uns buchen, sind Ihnen Tickets der Kategorie 1 bis 2 jederzeit sicher. Die Tickets sind in mehrere Kategorien aufgeteilt. Beachten Sie dazu die Abbildung.

Borussia Dortmund Fußball Tickets: So erfahren Sie, wo Sie sitzen

Wenn Sie Ihre Fußballreise zu Signal Iduna Park gebucht und die Tickets erhalten haben, sehen Sie auf dem Ticket die untenstehenden Informationen. Hier folgt eine kurze Erklärung zum Aufbau der Tickets von Borussia Dortmund.

.

Block – über diesen Abschnitt des Stadions treten Sie ein. Da es mehrere Eingänge zum Stadion gibt, müssen Sie darauf achten, den entsprechenden Eingang zu nehmen, damit Sie schnell zu Ihrem Sitz gelangen. Beachten Sie also diese Nummer.

Reihe – hier wird die Reihe angegeben, in der Sie sitzen.

Platz – mit dieser Nummer wird der Sitz bezeichnet, in dem Sie sitzen. Den richtigen Sitz zu finden ist der letzte Schritt, den Sie vor dem Anstoß erledigen müssen. Beachten Sie Ihre Nummer, damit Sie nicht unabsichtlich vorbeigehen!

FussballTrip verkauft keine Einzeltickets für Spiele. Sie können bei uns aber natürlich die vollständige Fußballreise buchen.

Stadiontour und Museum in der Umgebung des Signal Iduna Parks.

Keine Fußballreise zum Westfalenstadion ist vollständig, wenn Sie nicht an einer Tour im Stadion teilgenommen haben. Auf dieser Tour erleben Sie die glorreiche Vergangenheit des Clubs. Im Vergleich zu anderen Führungen in europäischen Fußballstadien ist sie einzigartig.

Die Tour findet unter Leitung statt. Sie können aber auch einen Audioplayer verwenden, während Sie durch das Stadium gehen. 120 Minuten lang folgen Sie einer vorab festgelegten Route und haben in einigen Bereichen die Gelegenheit, sich uneingeschränkt zu bewegen.

Zu den Höhepunkten der Tour gehören ein Gang über die Südtribüne und den Umkleidebereich der Heimmannschaft, die Gelegenheit auf der Ersatzspielerbank zu sitzen und einen Blick auf das Medienzentrum zu werfen. Touren werden an fast jedem Tag angeboten, mit Ausnahme von Spieltagen. Touren sind zwischen 10:00 und 18:00 Uhr möglich. Einlass wird bis 17:30 Uhr gewährt.

Eine Tour kostet zwischen € 9 und € 11, abhängig vom Wochentag. Kinder unter 18 Jahren erhalten Ermäßigung. Im Allgemeinen bedeutet das, dass der Preis einer Eintrittskarte auf € 6 gesenkt wird.

Erfrischungen und Getränke in der Nähe des Westfalenstadions

Vor einem Borussia Dortmund-Spiel ist es sehr angenehm, im Viertel um das Westfalenstadion etwas zu essen und trinken. Im Gegensatz zur Allianz Arena in München befindet sich das Dortmunder Westfalenstadion in der Nähe des Stadtzentrums. Sie finden hier also einige Orte, an denen Sie die Atmosphäre genießen können, bevor Sie das Spiel besuchen. Einige Beispiele:

Strobels Dortmund

Strobels ist ein Lokal mit Grill, das in Gehabstand zum Signal Iduna Park befindet. Hier wird ein sehr gutes Menü für Fans geboten, die vor dem Spiel ein paar Snacks und Getränke zu sich nehmen wollen.

Oder vielleicht eine nahrhaftere Mahlzeit für Gäste, die ein wenig wählerischer sind. Brezel und Currywurst sind einige der traditionellen Gerichte, die hier serviert werden.

Gaststätte und Biergarten im Stadion Rote Erde

Im Biergarten „Rote Erde“ können Sie vor Spielbeginn ein frisches Pils und Snacks genießen. In diesem Biergarten haben Sie auch die Gelegenheit, einen einzigartigen Aspekt der Geschichte von Borussia Dortmund zu genießen. Vor dem Bau des Westfalenstadions spielte der Verein an dieser Stelle.

Informationen zu Borussia Dortmund

Borussia Dortmund wurde 1909 von einer Gruppe junger Männer gegründet, die mit dem Verein der örtlichen Kirche nicht zufrieden waren. Im Unterschied zu einigen anderen Vereinen hat dieser Club eine lange Liste von Gründern statt der üblichen kleinen Gruppe.

Ursprünglich versuchte der Pfarrer, der den kirchlichen Verein gründete, die Bildung eines neuen Teams zu verhindern, was ihm aber nicht gelang. Der Name „Borussia“ ist zwar die lateinische Übersetzung von „Preußen“, der Name stammt aber eigentlich von einer Bierbrauerei des gleichen Namens, die in der Nähe lag.

Zu Anfang spielte der Verein in blau-weißer Mannschaftskleidung, aber 1913 führten sie die schwarz-gelbe Kombination ein, für die sie heute berühmt sind.

In der Frühphase ging der Verein zwar fast bankrott, da zu viele Profi-Fußballer geworben wurden, aber es gelang ihm, über Wasser zu bleiben. Seitdem hat er sich zu einem der Spitzenvereine Europas entwickelt.

Das Logo von Borussia Dortmund

In den ersten dreißig Jahren spielte der Club ohne richtiges Logo. 1945 fiel die Entscheidung, ein eigenes Wappen zu kreieren. „BVB“ steht für „Ballspielverein Borussia“ und „09“ ist das Gründungsjahr des Vereins.

Seit der Gründung wurde das Logo des Vereins vier Mal geändert. Die letzte Aktualisierung erfolgte 1993. Seit der ersten Version 1945 ist der zentrale Teil des Logo – das BVB 09 – unverändert geblieben.

Spitzname von Borussia Dortmund: BVB

Borussia Dortmund wird oftmals mit der Abkürzung „BVB“ bezeichnet, was für „Ballspielverein Borussia Dortmund 09 e.V. Dortmund“ steht. Und das ist auch der offizielle Name von Borussia Dortmund.

Traditionellerweise bezeichneten sich deutsche Vereine nach Identifikationsfaktoren, z. B. dem Sport, den sie betrieben, und dem Jahr, in dem sie gegründet wurden. Beide Elemente sind im Namen Dortmunds gegeben, wie auch der Rechtsstatus des Vereins.

Aus „Ballspielverein“ geht deutlich hervor, dass es sich um einen Fußballclub handelt.

Der Alte Markt

Wie der Name schon sagt, ist der Alte Markt einer der ältesten Plätze der Stadt. Seine Anfänge reichen bis in das 9. Jahrhundert zurück. Das Gebiet wird oftmals für Veranstaltungen genutzt, z. B. den Dortmunder Weihnachtsmarkt.

Reinoldikirche

St. Reinoldi ist die älteste erhalten gebliebene Kirche Dortmunds. Sie wurde zwischen 1250 und 1270 errichtet. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie zwar mehrfach beschädigt, jedoch wurde sie in ihrem ehemaligen Glanz wiedererrichtet und ihr Turm erstreckt sich mehr als 100 m in die Höhe. Die Kirche steht an prominenter Stelle am Alten Markt und kann problemlos besucht werden.

Hohensyburg

Die Hohensyburg ist die Ruine einer Burg, die an der Stelle der Sigiburg errichtet wurde, einer sächsischen Höhenburg. Der fränkische Kaiser Karl der Große eroberte sie in den Jahren 772 und 775. Wenn Sie ein Liebhaber der Geschichte des Mittelalters sind, sollten Sie sich einen Besuch in diesem historischen Wahrzeichen gönnen.

Deutsches Fußballmuseum

Wenn Sie ein Fan des internationalen Fußballs sind, dürfte das DFB-Museum Sie umwerfen. Das Museum wurde 2015 eröffnet und dokumentiert die gesamte Geschichte der deutschen Nationalmannschaft, einschließlich aller Erfolge und Niederlagen.

Westfalenpark

Der Westfalenpark ist ein öffentlicher Park in der Nähe des Westfalenstadions. Bemerkenswert ist, dass hier 3000 unterschiedliche Rosensorten zu sehen sind. Naturliebhaber sollten sich diesen Park nicht entgehen lassen. Außerdem finden im Mark auch Veranstaltungen wie Konzerte und Flohmärkte statt, so dass sie hier auch Interessantes erleben können.

Um Ihnen eine benutzerfreundliche Website anbieten zu können, benutzen wir Cookies. Mehr Informationen über unseren Gebrauch von Cookies
Schließe diese Meldung