PreviousNext

Tipp! Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges Ticket haben. + Lesen Sie mehr darüber

Mit FussballTrip haben Sie "Papiertickets" oder "E-Tickets" garantiert. Andere Arten von Eintrittskarten können viele Probleme verursachen.
Weitere Informationen.
  • Papier- oder E-Tickets
  • Eine sorgenlose Erfahrung
Fußballreisen

SSC Napoli

SSC Napoli
Reisen nach SSC Napoli
ab
Wählen Sie ein Paket aus
Ändern
SSC Napoli - Torino FC
Sa. 1 Oktober 2022 in Neapel
ab € 125 p.P. (Hotel & Ticket)
AFC Ajax - SSC Napoli (CL)
Di. 4 Oktober 2022 in Amsterdam
ab € 1571 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 603 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - AFC Ajax (CL)
Mi. 12 Oktober 2022 in Neapel
ab € 522 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 232 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Bologna FC
So. 16 Oktober 2022 in Neapel
ab € 596 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 124 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Rangers FC (CL)
Mi. 26 Oktober 2022 in Neapel
ab € 164 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - US Sassuolo
Sa. 29 Oktober 2022 in Neapel
ab € 110 p.P. (Hotel & Ticket)
Liverpool FC - SSC Napoli (CL)
Di. 1 November 2022 in Liverpool
ab € 687 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 485 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Empoli FC
Di. 8 November 2022 in Neapel
ab € 88 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Udinese
Sa. 12 November 2022 in Neapel
ab € 101 p.P. (Hotel & Ticket)
Inter Milan - SSC Napoli
Mi. 4 Januar 2023 in Mailand
ab € 573 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 205 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Juventus FC
So. 15 Januar 2023 in Neapel
ab € 241 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - AS Roma
So. 29 Januar 2023 in Neapel
ab € 127 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - US Cremonese
So. 12 Februar 2023 in Neapel
ab € 94 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Lazio Roma
So. 5 März 2023 in Neapel
ab € 99 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Atalanta BC
So. 12 März 2023 in Neapel
ab € 99 p.P. (Hotel & Ticket)
Torino FC - SSC Napoli
So. 19 März 2023 in Turin
ab € 142 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - AC Milan
So. 2 April 2023 in Neapel
ab € 484 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 229 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Hellas Verona
So. 16 April 2023 in Neapel
ab € 389 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 99 p.P. (Hotel & Ticket)
Juventus FC - SSC Napoli
So. 23 April 2023 in Turin
ab € 433 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Salernitana
So. 30 April 2023 in Neapel
ab € 412 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 99 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - ACF Fiorentina
So. 7 Mai 2023 in Neapel
ab € 336 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 99 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - Inter Milan
So. 21 Mai 2023 in Neapel
ab € 442 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 129 p.P. (Hotel & Ticket)
SSC Napoli - UC Sampdoria
So. 4 Juni 2023 in Neapel
ab € 389 p.P. (Flug, Hotel & Ticket)
ab € 99 p.P. (Hotel & Ticket)
Wählen Sie ein Paket aus
Ändern
Ihr Paket beinhaltet :
  • Rückflug von Deutschland (West) (weitere Flughäfen verfügbar)
  • 2 in einem zentralen Hotel
  • Sitzplätze für das Spiel
  • SGR-Garantie
  • Sitzplatz Garantie
  • Keine Buchungsgebühren
  • Geld-zurück-Garantie
Wählen Sie einen Flughafen aus
Ändern
Weiter
Maximal 3 Flughäfen pro Suche
Ändern
Abreise
Weitere Termine anschauen
Rückkehr
Weitere Termine anschauen
Wählen sie die Reisenden aus
Ändern
Maximal 4 Reisende pro Zimmer
Ups .. Die maximale Anzahl beträgt 9 Reisende. Bitte senden Sie uns eine Gruppenanfrage.
ab 
p.P.
* basieren auf der Abreise von Deutschland (West)
berechne den Preis

Fußballreisen
SSC Napoli

SSC Napoli

Tipp! Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges Ticket haben. + Lesen Sie mehr darüber

Mit FussballTrip haben Sie "Papiertickets" oder "E-Tickets" garantiert. Andere Arten von Eintrittskarten können viele Probleme verursachen.
Weitere Informationen.
  • Papier- oder E-Tickets
  • Eine sorgenlose Erfahrung
1. Wählen Sie Ihr Spiel
2. Stellen Sie Ihre Reise zusammen
3. Bestätigen und Buchen
Einfach buchen Ihre komplett maßgeschneiderte Reise
Nummer 1 in Fußballreisen Der Spezialist seit 2013
Kurz und knapp Keine versteckten Kosten


Personen haben sich in den letzten 24 Stunden SSC Napoli Reisen angeschaut.
24 Fußballreisen gefunden
sortiert nach:
sortiert nach:
Filter ()
 
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
Serie A
Samstag 1 Okt. 15:00
Bestätigtes Datum
Stadio San Paolo, Neapel
Geld-zurück-Garantie
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 125
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
Champions League
Dienstag 4 Okt. 21:00
Bestätigtes Datum
Johan Cruijff ArenA, Amsterdam
Geld-zurück-Garantie
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
p.P. Ab  
€ 1571
€ 603
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
Champions League
Mittwoch 12 Okt. 18:45
Bestätigtes Datum
Stadio San Paolo, Neapel
Geld-zurück-Garantie
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
p.P. Ab  
€ 522
€ 232
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
Serie A
Sonntag 16 Okt. 18:00
Bestätigtes Datum
Stadio San Paolo, Neapel
Geld-zurück-Garantie
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
p.P. Ab  
€ 596
€ 124
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
Serie A
AS Roma - SSC Napoli
Sonntag 23 Okt. 20:45
Bestätigtes Datum
Stadio Olimpico, Rom
Geld-zurück-Garantie
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
p.P. Ab  
€ 737
€ 177
Diese Reise ist ausgebucht.
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
Champions League
Mittwoch 26 Okt. 21:00
Bestätigtes Datum
Stadio San Paolo, Neapel
Geld-zurück-Garantie
Zu Favoriten hunzugefügt Zu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 164
Pakete anzeigen

Fußballurlaub SSC Neapel

Buchen Sie Ihre Fußballreise zum SSC Neapel über vier einfache Klicks

Buchen Sie einfach Ihre vollständige Fußballreise zum SSC Neapel. Wählen Sie Spiel, Hotel und Sitzplatz an einem Ort. Keine Buchungsgebühren.

Beim SSC Neapel können Sie kein Luxusstadion mit allem Komfort bewundern. Was Sie hier erhalten werden: eine unvergessliche Erfahrung mit einer der spannendsten Mannschaften in Serie A. Neapel ist seit einigen Jahren wieder auf Höhenflug und das teilt sich auch in der einzigartigen Atmosphäre im „Stadio Diego Armando Maradona“ mit. Aus den Aufzeichnungen der Seismografen an der Universität Neapel geht hervor, dass die Begeisterungsstürme der Zuschauer Spitzenwerte ergaben, die denen eines Erdbebens gleichen.  Neapel ist einer der wenigen Clubs, bei denen passionierte Fans hinter beiden Toren sitzen und eine einzigartige Atmosphäre schaffen. Die Fans von Gli Azzuri unterstützen ihre Mannschaft begeistert und emotional 90 Minuten lang. Aus den zahlreichen Abbildungen auf Flaggen und Bannern im Stadium und den schönen Wandgemälden in der Stadt geht hervor, dass der Clubheld Diego Maradona weiterhin als Heiliger verehrt wird.

Die Reise bietet Ihnen auch Zeit, einige fantastische Touristenattraktionen zu besuchen. Der mächtige Vesuv und die archäologische Stadt und Fundstätte Pompeii sind weniger als eine Stunde entfernt. Sie können auch in der Stadt selbst viel unternehmen, um Ihre Fußballreise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

napoli-fusballreisen

Alles, was Sie für Ihre Fußballreise zum SSC Neapel wissen müssen

Um sicherzustellen, dass Sie das Optimum aus Ihrer Fußballreise zum SSC Neapel holen, haben wir die besten Tipps für Sie ausgewählt. Von praktischen Informationen zum Stadio Diego Armando Maradona bis hin zu den Hauptattraktionen in Neapel und der Umgebung.

  • Informationen zum „Stadio Diego Armando Maradona“, Anfahrt und Tipps
  • Informationen zu SSC Neapel
  • Was können Sie in Neapel unternehmen?

Das Stadion von SSC Neapel: Stadio Diego Armando Maradona

napoli stadion diego armando maradona

Das Stadion von SSC Neapel wurde 1959 eröffnet, nachdem das frühere Stadion des Clubs im Krieg zerstört worden war. Ursprünglich trug es den Namen „Stadio del Sole“ (Stadion der Sonne) und hatte 87.000 Plätze. Nach der Umbenennung in „Stadio San Paolo“ beherbergte das Stadion die Europäische Fußballmeisterschaft 1968 und 1980 und die Weltmeisterschaft 1990. Nach einer gründlichen Renovierung im Jahr 2019 verfügt das Stadion über 54.726 Plätze.

Das denkwürdigste Spiel in der Geschichte des Stadions war das Halbfinale zwischen Italien und Argentinien während der Weltmeisterschaft 1990. Maradona rief die neapolitanischen Fans auf, ihn und Argentinien zu unterstützen. Während des Spiels antworteten sie mit einem großen Banner: „Maradona, du bist in unseren Herzen, aber Italien ist in unserem Blut.“ Argentinien gewann nach Strafstößen. Maradona führte den entscheidenden Strafstoß aus.

Nach dem Tod der Clubikone Maradona wurde das Stadion am 4. Dezember 2020 in „Stadio Diego Armando Maradona“ umbenannt. Bei einem Besuch sollten Sie jedoch kein Superstadion der Luxusklasse mit allen modernen Elementen erwarten. Trotz der Renovierung ist das Stadion veraltet und daher wurde der Bau einer neuen Heimspielstätte seit einiger Zeit erörtert. Die Atmosphäre im Stadion ist jedoch unvergleichlich und Besucher sind regelmäßig lyrisch angesichts der Leidenschaft der Fans in Curva A und B.

Wie gelangen Sie zum „Stadio Diego Armando Maradona“?

Das Stadion befindet sich im Bezirk Fuorigrotta, sieben Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, und kann problemlos mit Bahn, Metro und Bus erreicht werden.

Mit der U-Bahn

Die einfachste Anreisemöglichkeit zum Stadion bietet die Metrolinie 2. Am Hauptbahnhof (Piazza Garibaldi) steigen Sie in Linie 2 in Richtung Pozzuoli.

Dann fahren Sie bis zur Haltestelle „Campi Flegrei“. Von dort aus sind es etwa 600 Meter bis zum Stadion.

Trenitalia (das Beförderungsunternehmen) stellt vor und nach einem Spiel zusätzliche Metrozüge zur Verfügung.

Für € 1,60 können Sie einen Fahrschein kaufen, der eine Fahrt von 90 Minuten ermöglicht. Für weniger als € 5 können Sie auch eine Tageskarte kaufen.

Adresse

Estadio Diego Armando Maradona

Piazzale Vincenzo Tecchio

80125 Napoli, Italien

Anfahrt mit dem Bus

Ab dem Hauptbahnhof (Piazza Garibaldi): Nehmen Sie Bus 151 zur Piazzale Tecchio.

Nach 25 Minuten steigen Sie an der Haltestelle „Augusto-Politecnico“ aus. Von dort aus sind es nur einige Minuten zu Fuß bis zum „Stadio Diego Armando Maradona“.

Wenn Sie ab dem Stadtzentrum von Neapel fahren, können Sie auch an der Haltestelle „Depretis“ zusteigen, die ca. fünf Gehminuten von der Piazza Municipio entfernt ist. Mit Bus 151 dauert die Fahrt 18 Minuten.

Anreise mit der Bahn

Am Hauptbahnhof „Montesanto“ nehmen Sie die Bahn „Ferrovia Cumana“ in Richtung „Torre Gaveta“. An der Haltestelle „Mostra“ steigen Sie aus. Nettes Extra: An diesem Bahnhof finden Sie Wandgemälde von mehreren Ikonen Neapels. Vom Bahnhof aus sind es einige hundert Meter zu Fuß bis zum Stadion.

Am Garibaldi-Bahnhof können Sie auch die Trenitalia Linea 2 bis Pozzuli nehmen.

Sie steigen dann am Bahnhof „Napoli Campi Flegrei“ aus.

Karte des Stadions

Die Seiten des Stadions sind:

  • Tribuna Posilipo. Dies ist die Haupttribüne, an der sich die Spielerbänke befinden. Es sind die teuersten Plätze, an denen sich der Präsident und die großen Sponsoren aufhalten. Auch die Pressetribüne befindet sich hier. Auf der linken Seite finden Sie die Tribuna Nsida, die als Familientribüne genutzt wird. Auf der rechten Seite finden Sie die Auswärtssektion, den Settore Ospiti.
  • Die lange Tribüne gegenüber der Haupttribüne. Die Atmosphäre hier ist hervorragend und nicht ganz so leidenschaftlich wie in den beiden „Curvas“.
  • Curva A. Die Seite hinter dem Tor ist auf der rechten Seite des Stadions. In der Curva A sind die fanatischsten Fans. Es sind die jüngeren Fangruppen von Neapel. Hier singen die Zuschauer neunzig Minuten lang aus voller Kehle. Man erwartet von Ihnen, dass auch Sie fanatisch mitsingen. Eine gute Stimme brauchen Sie nicht zu haben, aber den Text sollten Sie schon kennen. Das Feuerwerk ist ebenfalls kaum zu bä
  • Curva B. Die Plätze hinter dem Torbereich auf der linken Seite. Hier finden Sie die älteren Teile der Fanszene, die sich überwiegend mit Flaggen und Bannern beschäftigen und weniger singen. Wenn Sie Tourist sind und zwischen den Camps bestehen wollen, ist die Curva B die bessere Option, da die Atmosphäre freundlicher ist. Beide Fangruppen haben zwar ihre eigene Identität, aber es findet kein Wettbewerb zwischen den beiden Curvas statt.
stadion-plan-diego-armando-maradona-napoli

Stadiontour und Museum

Zurzeit ist das Stadion nur an Spieltagen geöffnet. Eine Tour wird nicht angeboten, es gibt auch kein Clubmuseum. Dies wird sich jedoch bald ändern, wenn man den Berichten glauben darf. Es liegen Pläne für ein Napoli-Clubmuseum und ein Diego-Maradona-Museum im Stadion vor. In Neapel kann es aber einige Jahre bis zur Realisierung dauern …

napoli stadionfuhrung

Snacks und Getränke in der Nähe des Stadions

Zahlreiche Fans hängen bereits Stunden vor dem Spiel um das Stadium herum. Sie finden bereits Imbiss-Stände und Imbisswagen, die Snacks, Sandwiches und Getränke verkaufen. In den Straßen um das Stadion gibt es auch zahlreiche Bars und Restaurants. Und vergessen Sie nicht, während Ihrer Reise eine Pizza zu bestellen. Neapel ist die Heimat der Pizza. Hier wurde die Pizza Margherita erfunden. In den Straßen finden Sie Stände, die „pizza fritta“ (eine frittierte Pizza) verkaufen, wie auch die besten Pizzerien in Italien.

pasta napoli

Ristorante Pizzeria Bernadette

Dieses kleine Restaurant an der Piazza Gabriele D’Annunzio, bietet einen großartigen Blick auf das Stadion. Dieses Restaurant befindet sich weniger als 200 Meter vom Eingang zur Curva B entfernt. Viele Fans kommen vor dem Spiel für eine Pizza, Calamares oder Spaghetti mit Muscheln und Zitrone. Nach dem Spiel kommen viele Besucher für ein Bier, um die ersten vollen Metros zu vermeiden. Die Öffnungszeiten sind zwischen 10:00 und 15:30 Uhr und von 18:00 bis 23:30 Uhr.

italian pubs napoli

Sinclair Scottish Pub

Wenn Sie keine Lust auf italienisches Bier mehr haben, bietet dieser beliebte schottische Pub Ihnen einen Ausweg (in der Via Guido Menzinger, in der Nähe der Metrostation „Medaglie d‘ Oro“). Alle Mahlzeiten werden frisch zubereitet und die Sandwiches sind besonders beliebt. Sie finden hier auch eine große Auswahl internationaler Zapfbiere. Auf den zahlreichen Fernsehbildschirmen können Sie italienischen, englischen und schottischen Fußball sehen. Die Liveübertragungen der Spiele mit Neapel ziehen ca. 300 fanatische Fans an, was für eine großartige Atmosphäre sorgt.

napoli pizza

L’Antica Pizzeria da Michele

Wir sagten es bereits: Sie können Neapel nicht verlassen, ohne eine Pizza gegessen zu haben. Und wo geht das besser als in dieser ikonischen Pizzeria im Herzen der Stadt, die seit 1870 besteht? Die Szene, in der Julia Roberts eine Pizza in dem Film „Eat Pray Love“ isst, wurde in dieser Pizzeria aufgenommen. Da sie sehr beliebt ist, müssen Sie eine Nummer ziehen, bevor Sie sich setzen können. Es werden nur zwei Pizzasorten serviert: Margherita und Marinara. Die Qualität von beiden ist jedoch überragend. Die Pizzeria ist täglich von 11:00 bis 23:00 Uhr geöffnet und befindet sich in der Via Cesare Sersale 1, nur 500 Meter entfernt von der Piazza del Mercato und dem Hafen.

Informationen zu SSC Neapel

SSC Neapel wurde offiziell 1926 gegründet, obwohl seine Wurzeln in das Jahr 1904 zurückreichen. Damals wurde von englischen Hafenarbeitern der „Naples Foot-Ball & Cricket Club“ gegründet. Nach der Fusion mit einem anderen Club aus Neapel im Jahr 1922 wurde der Name 1926 zu AC Napoli geändert.

In den ersten fünfzig Jahren seiner Existenz hatte der Club wenig Erfolg. In guten Jahren landete Neapel in der Mitte der Serie A, aber der Club stieg auch regelmäßig in die zweite Liga ab. 1962 gewonnen sie jedoch den italienischen Pokal als Club der Serie B. In den frühen 70ern machte Neapel sich einen Namen an der Spitze der Serie A, mit Spielern wie Dino Zoff (dem berühmten Torwart) und José Altafini. 1975 wurde der Club Zweiter in Serie A und ein Jahr später gewannen Sie den Pokal erneut. Ein Jahr darauf erreichte der Club sogar die Halbfinale des Europapokals 2, in dem sich Anderlecht jedoch als zu stark erwies. Danach versank der Club in der Bedeutungslosigkeit.

1984 wechselte Diego Maradona im Alter von 23 Jahren vom FC Barcelona nach Neapel. Mit seiner Ankunft begannen die großen Erfolge des Clubs. Statt gegen den Abstieg zu kämpfen, konkurrierte Neapel jetzt um den Landestitel. In den sieben Jahren, in denen Argentinien in Süditalien spielte, gewann der Club den italienischen Pokal, den italienischen Supercoppa, den UEFA-Cup und zwei Mal den Titel des Landesmeisters. Legendär war insbesondere das Mittelfeld (Maradona, Giordana und Careca). 1991 wurde Maradona gesperrt, nachdem bei ihm Kokainkonsum festgestellt worden war. Trotzdem wurde von den Fans weiterhin als Gott verehrt. Als Tribut für seine Verdienste um den Club entschied der Club im Jahr 2000, dass seine Nummer 10 nie wieder verwendet würde.

Nach dem Abschied Maradonas zerfiel der Club. 2001 stieg Neapel ab und 2004 war der Club zahlungsunfähig. Dank des Filmproduzenten Aurelio De Laurentiis wurde ein neuer Club gegründet. Der Club wurde in Napoli Soccer umbenannt und begann erneut in Serie C (der dritten Liga). 2007 stieg Neapel in Serie A auf und bald war der Club zurück an der italienischen Spitze. Der Club gewann zwar keine Meisterschaft, aber in den letzten zehn Saisons wurde Neapel vier Mal zweiter und zwei Mal Dritter. Mit neuen Spitzenspielern wie Marek Hamšík, Kalidou Koulibaly und Dries Mertens wurde 2012, 2014 und 2020 der italienische Pokal gewonnen.

Im Hinblick auf die Rivalität bestehen entsetzliche Beziehungen mit den norditalienischen Mannschaften aus Mailand und Turin. Da kein wirkliches Derby vorhanden ist, wird von einem „Derby Del Sole“ oder dem Derby des Südens gegen AS Roma gesprochen. Auf der anderen Seite besteht eine freundschaftliche Beziehung zwischen den Fans von Neapel und Genua.

Das Wappen von SSC Neapel

Das aktuelle Wappen von Neapel besteht seit 2006, wurde aber niemals wesentlich verändert. Es ist ein hellblauer Kreis mit einer dunkelblauen Umrandung und in der Mitte steht der weiße Buchstabe N. Bei der letzten Aktualisierung wurden einige Farbtöne und Lichteffekte hinzugefügt, um es moderner wirken zu lassen. Der Buchstabe N steht jedoch seit 1927 in unveränderter Form im Wappen.

Maskottchen des Clubs ist ein Esel. In den Anfangsjahren war hier noch ein tänzelndes Pferd zu sehen, das auf dem ersten Wappen 1926 erschien. Als es dem Club 1927 nur gelang, einen Punkt von 18 Spielen zu erhalten, wurde die Mannschaft als „ i ciuciarelli“ (die Esel) verspottet. In der Folge übernahmen die Fans die Bezeichnung als Spitznamen. „I ciuciarelli“ ist jetzt auch der Spitzname für die Fans von Napoli.

napoli logo

Das Trikot von SSC Neapel

Die Vereinskleidung von Neapel besteht aus hellblauem Trikot mit weißer Nummerierung, weißen Hosen und blauen Socken. Die hellblaue Farbe wurde gewählt, da Neapel eine Küstenstadt am Golf von Neapel ist. Die Farbe des Trikots steht für den Namen des Golfs. Die Fans werden aus diesem Grund auch als „Gli Azzuri“ (Die Blauen) bezeichnet.

Was können Sie in Neapel unternehmen?

In dieser süditalienischen Stadt ist es möglich, mehrere einzigartige Sehenswürdigkeiten innerhalb kurzer Zeit zu besuchen. Bedeutende Attraktionen wie der Vesuv und die römische Stadt Pompei, die einstmals unter Lava begraben wurde, können innerhalb von einer Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Aber auch die Stadt selbst besitzt Viertel mit authentischer Atmosphäre, schöne Kirche und weltberühmte Museen. Unverkennbar ist auch, dass der Geist von Diego Maradona, der auf großen Wandgemälden, in Zeichnungen, auf Flaggen und Schals als Heiliger verehrt wird, die Stadt durchzieht. Vergessen Sie nicht, die Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die wir unten beschreiben.

pompei vesuvio napoli

Pompeii und der Vesuv

Pompeii war eine römische Stadt mit 20.000 Einwohnern, die während eines Ausbruchs des Vulkans Vesuv im ersten Jahrhundert unter vulkanischer Asche verschüttet wurde. Im 16. Jahrhundert wurde die Stadt wieder entdeckt und im Laufe der Jahrhunderte Straße um Straße ausgegraben.  Dies macht Pompeii zur besterhaltenen antiken Stadt und zur vielleicht wichtigsten Touristenattraktion in Italien. Mit dem Vesuv im Hintergrund gehen Sie an antiken Tempeln vorbei, an Thermalbädern, Bäckereien, dem großen Theater und dem Bordell mit erotischen Gemälden an den Wänden.

Da Pompeii nur 22 Kilometer von Neapel entfernt liegt, können Sie die Stadt problemlos alleine besuchen. Am Hauptbahnhof Garibaldi nehmen Sie den Zug „Circumvesuviana“ nach Sorrent. Nach 40 Minuten steigen Sie am Bahnhof „Pompeii Scavi – Villa Dei Misteri“ aus. Dieser Bahnhof liegt gegenüber dem Eingang zum Archäologiepark. Die Züge fahren zwei bis drei Mal die Stunde und eine einfache Fahrt kostet € 6. Der Besuch von Pompeii kostet € 21 und für € 9 können Sie einen Audioguide mieten. Die Archäologiestadt ist von Dienstag bis Sonntag zwischen 09:00 und 19:00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie den Vesuv besuchen möchten, nehmen Sie denselben Zug, steigen aber am Bahnhof „Ercolano Scavi“ aus. Sie sollten unbedingt online im Voraus buchen.

Natürlich ist es auch möglich, eine Tagesreise nach Pompeii und dem Vesuv im Fremdenverkehrsamt zu buchen. Sie werden am Hotel abgeholt und zahlen ca. € 50 für einen Ausflug mit Führung.

quartieri spagnoli naples

Quartieri Spagnoli

In diesem Stadtviertel mit authentischer Atmosphäre befindet sich ein kleiner Platz in der Via Emanuele de Deo, der international für Schlagzeilen sorgte, als Diego Maradona starb. Es ist den Ort, an dem Tausende von Fans spontan zusammenkamen, um ihres Heldens zu gedenken.

Anfänglich war es der Platz der Fangruppe „Teste Matte“. 1990 beauftragten sie einen örtlichen Künstler, ein Porträt ihres Helden zu malen. Im Laufe der Jahre wurde das riesige Wandgemälde der Mittelpunkt eines spontan geschaffenen „Maradona-Museums“. Die Karriere des Argentiniers in den Diensten Neapels wurde auf Fahnen, Schals, Zeichnungen und Fotos dargestellt. Nach seinem Tod im November 2020 wurde der Platz eine Gedenkstätte.

castel santelmo naples

Castel Sant’Elmo

Die alte Festung Sant’Elmo ragt hoch über der Stadt empor und bietet einen überwältigenden Blick auf Neapel und das Umland. Von hier aus können Sie die gesamte Bucht von Neapel, die Tyrrhenische See, den Vesuv und die benachbarte Region Kampanien sehen. Über 414 Stufen ist es ein steiler Aufstieg bis zur Spitze, aber glücklicherweise können Sie auch die Seilbahn nehmen. Direkt unter der Burg liegt das beeindruckende Kloster Certosa di San Martino. Hier können Sie durch lange Gänge, die Kirche und einen wunderbaren Garten spazieren. Sie können die Festung mit Metrolinie 1, Station „Vanvitelli“ erreichen. Von dort aus gehen Sie ein wenig bergaufwärts. Der Eintrittspreis beträgt € 5.

national archaeological museum naples

Museo Archeologico Nazionale di Napoli (MANN)

Das Nationale Archäologiemuseum ist eines der wichtigsten Museen seiner Art in der Welt. Es dankt seinen Ruhm der einzigartigen Sammlung von Objekten aus der Antike. Wenn Sie Pompeii nicht besuchen können, sehen Sie hier zahlreiche Funde, z. B. Fresken und Mosaiken. In Computeranimationen, auf Fotos und Filmaufnahmen wird gezeigt, wie die Stadt zerstört wurde. Sie finden hier auch Abgüsse von Menschen, die vor dem Ausbruch des Vulkans versuchen, ihren Besitz in Sicherheit zu bringen.

Das Museum ist von 09:00 bis 19:30 Uhr geöffnet (dienstags geschlossen). Die Tickets kosten € 15. Zwei Erwachsene zahlen € 16 (Familienticket). Das Museum kann einfach über Metrolinie 1 erreicht werden (Haltestelle „Museo“).

Um Ihnen eine benutzerfreundliche Website anbieten zu können, benutzen wir Cookies. Mehr Informationen über unseren Gebrauch von Cookies
Schließe diese Meldung