Gute Nachrichten! Buchen Sie Ihre Reise mit Geld-zurück-Garantie.

Rufen Sie uns an: 032 211 122021
8.8/10 AUS 268 Kundenbewertungen
Stellen Sie einfach Ihrekomplette Fußballreise zusammen.

Tipp! Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges Ticket haben. + Lesen Sie mehr darüber

Mit FussballTrip haben Sie "Papiertickets" oder "E-Tickets" garantiert. Andere Arten von Eintrittskarten können viele Probleme verursachen.
Weitere Informationen.
  • Papier- oder E-Tickets
  • Eine sorgenlose Erfahrung
Fußballreisen

Fulham FC

Fulham FC
8.4
3 Bewertungen
Reisen nach Fulham FC
ab
Wählen Sie ein Paket aus
Ändern
Fulham FC - Sheffield United
Mo. 20 Dezember 2021 in London
ab € 112 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Birmingham City
So. 26 Dezember 2021 in London
ab € 111 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Bristol City
Sa. 15 Januar 2022 in London
ab € 131 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Blackpool
Sa. 29 Januar 2022 in London
ab € 130 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Millwall FC
Di. 8 Februar 2022 in London
ab € 140 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Huddersfield Town
Sa. 19 Februar 2022 in London
ab € 114 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Peterborough
Mi. 23 Februar 2022 in London
ab € 182 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Blackburn Rovers
Sa. 5 März 2022 in London
ab € 209 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Nottingham Forest
Sa. 19 März 2022 in London
ab € 199 p.P. (Hotel & Ticket)
Queens Park Rangers - Fulham FC
Sa. 2 April 2022 in London
ab € 167 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Coventry
Sa. 9 April 2022 in London
ab € 213 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Preston
Mo. 18 April 2022 in London
ab € 314 p.P. (Hotel & Ticket)
Fulham FC - Luton Town
Sa. 30 April 2022 in London
ab € 218 p.P. (Hotel & Ticket)
Wählen Sie ein Paket aus
Ändern
Ihr Paket beinhaltet :
  • Rückflug von Deutschland (West) (weitere Flughäfen verfügbar)
  • 2 in einem zentralen Hotel
  • Sitzplätze für das Spiel
  • SGR-Garantie
  • Sitzplatz Garantie
  • Keine Buchungsgebühren
Wählen Sie einen Flughafen aus
Ändern
Weiter
Maximal 3 Flughäfen pro Suche
Ändern
Abreise
Weitere Termine anschauen
Rückkehr
Weitere Termine anschauen
Wählen sie die Reisenden aus
Ändern
Maximal 4 Reisende pro Zimmer
Ups .. Die maximale Anzahl beträgt 9 Reisende. Bitte senden Sie uns eine Gruppenanfrage.
ab 
p.P.
* basieren auf der Abreise von Deutschland (West)
berechne den Preis

Fußballreisen
Fulham FC

Fulham FC
8.4
3 Bewertungen Fulham FCFulham FChttps://assets.travelgroep.nl/images/83861/83861.png4.25305

Tipp! Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültiges Ticket haben. + Lesen Sie mehr darüber

Mit FussballTrip haben Sie "Papiertickets" oder "E-Tickets" garantiert. Andere Arten von Eintrittskarten können viele Probleme verursachen.
Weitere Informationen.
  • Papier- oder E-Tickets
  • Eine sorgenlose Erfahrung
1. Wählen Sie Ihr Spiel
2. Stellen Sie Ihre Reise zusammen
3. Bestätigen und Buchen
Einfach buchen Ihre komplett maßgeschneiderte Reise
Nummer 1 in Fußballreisen Der Spezialist seit 2013
Kurz und knapp Keine versteckten Kosten


Personen haben sich in den letzten 24 Stunden Fulham FC Reisen angeschaut.
13 Fußballreisen gefunden
sortiert nach:
sortiert nach:
Filter ()
 
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
EFL Championship
Montag 20 Dez. 19:45
Bestätigtes Datum
Craven Cottage, London
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 112
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
EFL Championship
Sonntag 26 Dez. 15:00
Bestätigtes Datum
Craven Cottage, London
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 111
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
EFL Championship
15 oder 16 Januar  
Craven Cottage, London
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 131
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
EFL Championship
29 oder 30 Januar  
Craven Cottage, London
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 130
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
EFL Championship
Dienstag 8 Feb.
Craven Cottage, London
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 140
Pakete anzeigen
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
EFL Championship
19 oder 20 Februar  
Craven Cottage, London
Zu Favoriten hunzugefügtZu Favoriten hinzufügen
p.P. Ab  
€ 114
Pakete anzeigen

Fußballreisen Fulham FC

Buchen Sie über vier Klicks Ihre Fußballreise zu Fulham

Buchen Sie einfach Ihre vollständige Fußballreise zum Fulham FC. Wählen Sie Spiel, Hotel und Sitzplatz an einem Ort. Keine Buchungsgebühren.

Wenn es ein Stadion in London gibt, das einen Besuch wert ist, dann ist es Craven Cottage, die berühmte Heimat des Fulham FC. Hier finden Sie eine ultramoderne Fußballarena mit Skyboxen und einem einziehbaren Dach und zugleich reiner Fußballnostalgie. Craven Cottage ist das älteste Stadion in London und der Johnny Hayes Stand ist ein einzigartiges Denkmal. Diese Tribüne hat sich seit dem Bau 1905 kaum verändert und hat immer noch dieselben Klappsitze aus Holz. In Fulham erleben Sie auch eine einzigartige Atmosphäre. Fußballkrawalle und Rowdytum sind hier unbekannte Phänomene. Vor und nach dem Spiel stehen Fulham-Fans und ihre Gegner Seite an Seite und trinken in einer der Fußballkneipen um das Stadion ein Glas Bier. Erleben Sie die authentische Fußballatmosphäre im monumentalen Craven Cottage und buchen Sie diese spezielle Fußballreise.

Alles, was Sie für Ihre Fußballreise zum Fulham FC wissen müssen

Wir haben die besten Tipps gewählt, damit Sie das Beste aus Ihrer Reise zum Fulham FC herausholen können. Von praktischen Informationen zum Craven Cottage-Stadion bis zu den besten Tipps, um London zu erkunden.

  • Informationen zum Craven Cottage-Stadion, Anfahrt und Tipps
  • Informationen zum Fulham FC
  • Was können Sie in London unternehmen?

Fulhams Stadion: Craven Cottage

Craven Cottage, an den Ufern der Themse gelegen, leitet seinen Namen von „the Cottage“ ab, einem Jagdschloss, das 1780 von Lord Craven gebaut wurde. Nachdem der Pavillon 1888 in einem Brand zerstört wurde, ließ sich der Fußballclub von Fulham St. Andrews hier nieder. 1896 spielte der Verein sein erstes Spiel auf dem Feld und seitdem ist Craven Cottage die Heimat von Fulham.

Ein einzigartiges Merkmal von Craven Cottage sind der Johnny Hayes Stand und „the Cottage“, die beide im Jahr 1905 gebaut wurden. Sie wurden von dem berühmten Architekten Archibald Leitch gestaltet. Der Schotte entwarf ca. 40 Stadien im Vereinigten Königreich. Er ist unter anderem für das alte Anfield (Liverpool), Ibrox (Rangers), Highbury (Arsenal) und White Hart Lane (Tottenham) verantwortlich. Im Laufe der Jahre wurden fast alle seine einzigartigen Arbeiten abgerissen.

In Fulham können Sie jedoch weiterhin die mehr als 100 Jahre alte Haupttribüne genießen. Mit der roten Backsteinfassade und den Holzsitzen wurde die Tribüne unter Denkmalschutz gestellt, genau wie „The Cottage“. Da der Architekt beim Bau der Haupttribüne die Umkleideräume vergessen hatte, wurde dieser Pavillon errichtet. Er dient weiterhin als Umkleideraum für beide Mannschaften. Die „Cottage“ wird auch von den Familien und Freunden der Spieler genutzt, die das Spiel vom Balkon aus beobachten.

Abriss und Entwicklung der Riverside-Tribüne, die am Ufer der Themse liegt, begannen im Sommer 2019. Bei Abschluss der Arbeiten wird die Kapazität des Stadions auf 29.600 Sitze gewachsen sein. Der Verein hofft, einen Teil der neuen Tribüne vor Ende der Saison für die Öffentlichkeit zu öffnen.

So erreichen Sie Craven Cottage

Craven Cottage befindet sich im Londoner Bezirk Hammersmith and Fulham, etwa acht Kilometer vom Zentrum Londons entfernt. Das Besondere an diesem Gebiet (das in Größe mit deutschen Kleinstädten wie Staufen oder einem Berliner Bezirk wie Kreuzberg vergleichbar ist) ist, dass es die Heimat von nicht weniger als drei Profivereinen ist: außer Fulham gibt es hier auch noch Chelsea und Queens Park Rangers.

Craven Cottage ist per U-Bahn, Bus, Zug und sogar per Boot problemlos erreichbar!

Mit der U-Bahn

Die U-Bahn bietet die einfachste Möglichkeit, nach Craven Cottage zu reisen. Begehen Sie jedoch nicht den häufig gemachten Fehler, zum U-Bahnhof „Fulham Broadway“ zu reisen. Trotz des Namens ist es nicht der nächstgelegene Bahnhof und Sie müssen weitere 45 Minuten zu Fuß gehen, um zum Stadion zu gelangen. Stattdessen stehen die folgenden Alternativen zur Verfügung:

Putney Bridge

Dies ist die beste und schnellste Möglichkeit, zum Stadion zu reisen.

Die District Line bringt Sie zum Bahnhof „Putney Bridge“. Von hier aus sind es fünfzehn Minuten zu Fuß. Sie gehen über Ranelagh Gardens durch Bishops Park und folgen dem Fluss, bis Sie das Stadion erreichen. Am einfachsten ist es natürlich, den zahlreichen anderen Fans zu folgen. Der Gang ab Putney Bridge ist unter Fulham-Fans als „Die grüne Meile“ bekannt, da man etwa eine Meile (1,6 km) durch eine grüne Umgebung geht.

Craven Cottage Adresse:

Craven Cottage

Stevenage Road

London SW6 6HH, Vereinigtes Königreich.

Hammersmith

Sie können auch zum Bahnhof „Hammersmith“ reisen. Dieser Bahnhof wird von nicht weniger als drei U-Bahnlinien angefahren: Hammersmith & City, Piccadilly und District. Von hier aus sind es etwa 30 Minuten zu Fuß bis zum Stadion.

Mit dem Bus

Die Busse fahren ab unterschiedlichen Bushaltestellen in der Stadt und setzen Sie in der Nähe des Stadions ab:

  • Ab Busstation Kingston-upon-Thames: Nehmen Sie Bus Nummer 85 oder C4 nach Putney Bridge. Von hier aus sind ca. 10 – 15 Minuten zu Fuß bis Craven Cottage.
  • Von Hammersmith: Nehmen Sie Bus 220 und steigen Sie an Fulham Palace Road aus.
  • Von Putney: Die Busse 74, 424 und 220 fahren alle nach Fulham Palace Road.

Mit der Bahn:

Der Craven Cottage nächstgelegene Bahnhof ist Putney, gelegen in Putney High Street. Von hier aus sind ca. 25 – 30 Minuten zu Fuß ab Craven Cottage.

Der Bahnhof Putney kann auch mit dem Zug von anderen Eisenbahnknotenpunkten aus erreicht werden, einschließlich Clapham Junction (5 Minuten) und Waterloo (13 Minuten).

Mit dem Schiff

Bei Spielen am Wochenende ist es auch möglich, mit dem Schiff ab dem Zentrum Londons nach Craven Cottage zu reisen. Es dauert ein wenig länger, aber es ist natürlich eine einzigartige Möglichkeit, zum Stadion zu reisen. Beachten Sie, dass diese Leistung an Wochenenden nicht angeboten wird.

Transport for London betreibt einen Liniendienst von den Anlegestellen an Blackfriars & Embankment, der in Putney endet. Die Reise dauert etwas weniger als eine Stunde. Dann sind es noch ca. 20 – 25 Minuten zu Fuß bis zum Stadion. Fahrplanmäßige Ankunftszeiten an Putney Pier sind um 18:15 und 19:20 Uhr.

Der Fahrpreis beträgt GBP 8.25.

Plan des Stadions

Aufgrund größerer Umbauarbeiten am Riverside Stand werden derzeit nur drei Tribünen genutzt und die Kapazität von Craven Cottage ist auf 19.359 Sitze beschränkt.

Die Seiten des Stadions sind:

  • Der Johnny Haynes Stand.

Diese Tribüne, die nach dem größten Spieler des Clubs benannt ist, ist die älteste Fußballtribüne der englischen Fußballliga. Schon das Äußere der Tribüne ist mit seiner antiken roten Backsteinfassade, auf der Sie das alte Wappen des Vereins sehen, einzigartig. In den Tribünen können Sie auf den originalen Holzklappstühlen sitzen, die beim Bau des Stadions 1905 eingebaut wurden. Die wunderschönen dekorativen Säulen tragen das Gründungsdatum des Vereins. Auf dieser Seite befinden sich auch der Clubshop, der Presseraum und die Hauptrezeption.

  • Hammersmith End

Die Nordtribüne, auf der die fanatischsten Heimfans sitzen. Wenn Fulham den Losentscheid gewinnt, spielen sie in der zweiten Halbzeit in Richtung dieser Tribüne. Die lautesten Fans befinden sich in den Abschnitten H6 und H7 (der „H-Block“).

  • Putney End

Diese Tribüne liegt neben Bishops Park und ist die erste, die auffällt, wenn man am Fluss entlang zum Stadion geht. Die Bereiche P5 und P6 sind für Fans des Auswärtsteams reserviert.

  • Riverside Stand

Wie der Name schon vermuten lässt, ist diese Tribüne auf die Themse ausgerichtet. Sie wird derzeit ersetzt und erweitert und soll mehr als 3900 Sitzplätze bieten. Damit steigt die Kapazität von Craven Cottage auf 29.600. An der Themse werden auch eine Fußgängerbrücke und ein Fußgängerweg gebaut. Dieser Fulham Pier bietet Platz für Bars, ein Fitness-Studio und Büroräume.

Die Tribüne sollte zunächst im Sommer 2021 eröffnet werden. Aufgrund finanzieller Rückschläge wurde der Bau beträchtlich verzögert (Gründe waren die Corona-Pandemie und der Abstieg aus der Premier League). Dennoch beabsichtigt der Club, die neue Tribüne in der Saison 2021-2022 zu eröffnen, bevor die vollständige Entwicklung abgeschlossen ist.

Stadiontour durch Craven Cottage

Fulham bietet täglich Stadiontouren an, ausgenommen an Spieltagen.

Die Craven Cottage Tour dauert eine Stunde und findet normalerweise drei Mal täglich statt: um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr. Ein englischsprachiger Führer bringt Sie zu allen wichtigen Orten des Stadions, z. B. den Umkleideräumen, dem Presseraum, dem Spielertunnel, auf das Spielfeld, in den Craven Cottage-Pavillon und zum John Hayes Stand. Jede Tour endet mit einem Besuch im Fulham Clubstore.

Der Preis der Tour beträgt GBP 20 für Erwachsene, GBP 15 für Jugendliche unter 16 Jahren (GBP 10, wenn sie von mindestens zwei Erwachsenen begleitet werden). Kinder unter fünf Jahren haben kostenlosen Zugang. Buchungen und Informationen sind im Tourbüro zwischen den Toren 27 und 28 erhältlich. Die Tour selbst beginnt an der Statue von John Hayes vor dem Stadion.

Prüfen Sie die Website vorab, da die Datumsangaben und Uhrzeiten variieren können. Sie können auch online buchen. Gelegentlich werden spezielle Legendentouren veranstaltet, bei denen Sie von einem früheren Spieler geführt werden. Sie sehen die aktuellen Spieler nicht auf dem Feld, da die Riege in Motspur Park trainiert, zehn Kilometer südlich des Stadions.

Snacks und Getränke in der Nähe des Stadions

Craven Cottage befindet sich in einem relativ ruhigen und wohlhabenden Teil Londons, der überwiegend aus Wohngebieten besteht. Am U-Bahnhof „Putney Bridge“ und um Fulham High Street befinden sich jedoch zahlreiche stimmungsvolle Pubs, in dem sich Fulham-Fans vor und nach dem Spiel zu einem Bier treffen. Als Besucher werden Sie von der entspannten Atmosphäre überrascht sein. Solange der Gegner nicht Chelsea oder QPR heißt, sind auch Auswärtsfans hier immer willkommen. Einige englische Pubs sind bei Fulham-Fans sehr beliebt und Sie sollten sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie Craven Cottage besuchen.

The Golden Lion

„The Golden Lion“ befindet sich in 57 Fulham High Street und ist nach einem kurzen Fußweg von etwa drei Minuten ab dem U-Bahnhof Putney Bridge zu erreichen. „The Golden Lion“ ist als bester Fanpub in der Gegend um Craven Cottage bekannt. Die Atmosphäre ist großartig, aber … achten Sie darauf, früh einzutreffen, da es zu Spielzeiten sehr voll werden kann. Außen finden Sie einen großen Biergarten mit mehreren TV-Bildschirmen. Der Pub wird von Insidern wegen seines hervorragenden Fassbiers und der preisgünstigen Mahlzeiten gerühmt.

The Eight Bells

„The Eight Bells“ (89 Fulham High St.) liegt ebenfalls in der Nähe des U-Bahnhofs „Putney Bridge“. Der Pub ist bei Fans des Auswärtsteams sehr beliebt. Die Atmosphäre ist hier sehr entspannt. Es ist ein typisch englischer Pub, der viele Familien und ältere Fans anzieht. Die Küche bietet typisches Pubessen wie Pommes frites, Sandwiches, Pasteten, Steaks und Currygerichte.

The Crabtree

Der lokale Pub in Rainville Road ist zehn Gehminuten vom Stadion entfernt und liegt sehr praktisch auf dem Weg, wenn Sie vom Bahnhof Hammersmith kommen. „The Crabtree“ ist beliebt bei Heim- und Auswärtsfans, insbesondere wegen seines Gartens und des Loungebereichs. Während die Fans beider Teams das Spiel besprechen, serviert die Küche Wurstbrötchen, Fish & Chips und eine Auswahl von Hamburgern und Steaks.

Informationen zu Fulham

Fulham wurde 1879 unter dem Namen „Fulham St Andrew’s Church Sunday School FC“ gegründet. Als der Club 1896 nach Craven Cottage umzog, war der Name bereits auf die heute verwendete Form „Fulham“ abgekürzt worden. Es ist der älteste Club Londons und während seines Bestehens spielte er überwiegend in der zweiten und dritten Liga.

Die goldenen Jahre des Vereins begann 1997, als der Geschäftsmann Mohamed Al-Fayed den Club kaufte. Der ägyptische Eigentümer von Harrods hatte große Pläne. Al-Fayed sagte voraus, dass der Club, der damals in der vierten Liga spielte, innerhalb von fünf Jahren in die Premier League aufsteigen würde. Innerhalb von vier Jahren hatte er Erfolg. Zwischen 2001 und 2014 spielte Fulham kontinuierlich in der Premier League. 2010 qualifizierte sich der Club für die Europaliga und erzielte ein furioses Ergebnis, indem er das Finale erreichte. Nachdem Schachtar Donezk, Juventus, Wolfsburg und der HSV ausgeschaltet waren, standen die Engländer im Finale Atlético Madrid gegenüber. Die Spanier gewannen nach der Verlängerung mit 2 : 1.

Danach ging es langsam bergab. 2013 verkaufte Al-Fayed den Verein an den amerikanisch-pakistanischen Geschäftsmann Shadid Khan und in derselben Saison stieg der Club in die Zweitklassigkeit ab. Seitdem pendelt Fulham zwischen Premier League und Meisterschaft. Im Moment spielt der Club auf der zweiten Ebene, aber Fulham will so bald wie möglich zurück in die Premier League.

Fulhams großer Rivale ist der Nachbar Chelsea, dessen Stadion weniger 2,5 Kilometer entfernt liegt. Zu den weiteren Rivalen gehören die Stadtrivalen QPR, Brentford und Crystal Palace.

Das Wappen von Fulham

Das aktuelle Wappen von Fulham existiert seit 2001, als es zum zehnten Mal seit der Gründung des Vereins 1889 aktualisiert wurde. Die letzte Modernisierung wurde anlässlich des Aufstiegs in die Premier League vorgenommen. Die Veränderungen ergaben ein zeitgenössisches Design, das Fulham in eine neue Ära des Fußballs führt und eine neue Generation von Fans begrüßt. Es zeigt einen schwarz-weißen Schild mit den Initialen des Clubs: FFC (Fulham Football Club).

Das Trikot von Fulham

1903 entschied sich Fulham für ein weißes Trikot, schwarze Hosen und weiße Socken. Seitdem ist der Club diesen Farben treu geblieben. In den 1970ern und 1980ern wurde das Trikot um rote Akzente ergänzt, da es zu jener Zeit sehr populär war, eine dritte Farbe in das Trikot aufzunehmen. Die schwarzen und weißen Farben wurden ursprünglich von den Vereinsfarben des Vorgängers St. Andrew’s abgeleitet.

Was können Sie in London unternehmen?

London ist eine der berühmtesten Städte der Welt und bietet so viele Sehenswürdigkeiten, dass Ihnen die Zeit immer knapp sein wird. Museen, Geschäfte, Parks, Kirchen und natürlich Fußballstadien: Es bietet sich Ihnen eine reiche Auswahl. Wir haben hier einige der wichtigsten Attraktionen für Sie aufgelistet.

London Eye

Dieses gigantische 135-Meter-Riesenrad wurde am 31. Dezember 1999 zur Feier des neuen Jahrtausends eröffnet. Die neue Attraktion hatte einen zähen Start: Wegen aller möglichen technischen Probleme dauerte es noch Monate, bevor die Öffentlichkeit es nutzen konnte. In der Zwischenzeit wurden alle Probleme bewältigt und das London Eye hat sich zu einer der beliebtesten Attraktionen der Stadt entwickelt. Vom „Eye“ aus können Sie einen wunderbaren Blick über die Stadt genießen und 13 Fußballstadien ausfindig machen. Eine Fahrt auf dem Riesenrad dauert eine halbe Stunde. Die Tickets kosten GBP 27, wenn Sie online buchen. Beim Kauf vor Ort werden GBP 33.50 zusätzlich berechnet.

The Shard

Wenn Ihnen das Riesenrad nicht hoch genug ist, bietet London eine weitere Herausforderung.

In der Nähe der Tower Bridge finden Sie ein Gebäude, das Sie wohl eher in einer Szene aus „Herr der Ringe“ erwarten würden. „The Shard“ ist ein pyramidenförmiges Gebäude, das 310 Meter hoch ist. Damit ist es das höchste Gebäude in Europa. Von der Aussichtsplattform auf der 69. Etage ist der Blick auf das London Eye, den Tower of London, die St. Paulskathedrale und die Tower Bridge ganz einfach phänomenal. Ganz Wagemutige können die Treppe zum 72. Stockwerk nehmen, dem höchsten zugänglichen Punkt. Sie stehen im Freien und Genießen einen Blickwinkel von 360 Grad auf die Stadt. Eine Eintrittskarte kostet ca. GBP 30.

Westminster Abbey

Gemeinsam mit Big Ben ist die Westminsterabtei das Wahrzeichen der Metropole London. Die Abtei ist eine gotische Kirche, in der Krönungen, Hochzeiten und Begräbnisse der britischen königlichen Familie stattfinden. Sie finden hier auch die Grabstätten zahlreicher Prominenter, z. B. von Charles Dickens, Charles Darwin und Isaac Newton. Sie können die Kirche an Wochentagen zwischen 09:00 und 15:30 Uhr und am Wochenende zwischen 09:00 und 13:00 Uhr besuchen. Eine Eintrittskarte kostet GBP 24 und gilt auch für eine Multimedia-Tour.

Und natürlich sollten Sie auch Big Ben besuchen, der weniger als fünf Gehminuten entfernt an der Themse liegt.

Groundhopping

Die britische Hauptstadt ist das absolute Walhalla für Fußballfans. An keinem anderen Ort finden Sie derart viele Fußballclubs wie in der Metropole London: nicht weniger als siebzehn professionelle oder halbprofessionelle Vereine!

In der Premier League spielen Arsenal, Brentford, Chelsea, Crystal Palace, Tottenham Hotspur, Watford und West Ham United. In der zweiten Liga finden Sie Fulham, die Rivalen Queens Park Rangers und Millwall. Ab der dritten Liga aufwärts finden Sie Charlton Athletic, AFC Wimbledon, Leyton Orient, Sutton United, Barnet, Bromley, Dagenham & Redbridge und Wealdstone.

Ein echter Groundhopper kommt hier auf seine Kosten. Die größeren Clubs bieten mehrere Stadiontouren pro Tag, aber auch die kleineren Clubs haben ihren Charme. Wenn Sie Leyton Orient mitteilen, dass Sie ein Spiel zum ersten Mal besuchen, begrüßt der Stadionsprecher Sie persönlich vor dem Spiel und in der Halbzeit. Kinder erhalten ein Zeugnis, in dem ihre Teilnahme am „ersten Spiel“ bestätigt wird.

Natürlich können Sie auch eine vollständige Reise zu einem der zahlreichen großen Clubs über Fußballtrip buchen!

Bewertungen

8.4 3 Bewertungen
Hotel
Atmosphäre
Flug
Service
Stadt
Sitzplätze

Fulham FC - Chelsea FC
8 Sehr Gut

Das Gesamtpaket war sehr gut. Bei Flug und Hotel gab es nichts zu beanstanden. Das Craven Cottage ist ein schönes altes stadion im Londoner Stadtteil Fulham. Hier kann man Fußball noch an der Basis erleben ohne ein großes Event daraus zu machen. Leider fand ich die Stimmung während dem Spiel nicht all zu beeindruckend. In London kann man super viel erleben, besichtigen und in zahlreiche Pubs einkehren.

 

M. Petri, 3 Personen
Fulham FC - Chelsea FC
3 März 2019
Fulham FC - Manchester United
9 Hervorragend
DET039863

Fulham Fc, Craven Cottage, da wo es noch nach Gras, riecht, Bratwurst und Schweiss, da wo Fußball noch zu Hause ist, das war mein Antrieb. Zudem mein Lieblingsverein ManUtd vor Ort, tolle Konstellation. Zum Gesamtpaket: wieder einmal top organisiert, das Hotel war toll, die Verbindungen klasse und Craven Cottage ein Erlebnis. Man konnte tolle Aufnahmen von den Spielern machen beim warm up, da das Stadion mit 25000 recht übersichtlich ist, ist die Sicht entsprechend. Hatte einen Pfeiler vor mir aber der hat nicht wirklich gestört. Der Platz war in der mixed zone, d. h. als Utd Fan gut, da neben uns die away fans waren der Rest recht gemischt. Anbindung Stantsted-Station-Hotel-Stadion wie immer gut in London, Oystercard sei Dank. Rundum wieder ein tolles Fußballerlebnis.

 

Tip:  London=Oystercard und man ist auf der sicheren Seite

U. Diers, 1 Person
Fulham FC - Manchester United
9 Februar 2019
Fulham FC - Queens Park Rangers
8.3 Sehr Gut
DET033542

-gutes Preis-/Leistungsverhältnis

-hervorragende Lage des Hotels (Hilton Hotel Kensington) und gutes Frühstücksbüffet

- Abfertigung in London-Gatwick zügig 

-zeitnahe Rückmeldung von fussballtrip.de auf Rückfrage

 

 

Tip: aus Bequemlichkeitsgründen ggf. 50 EUR mehr für den Flug ausgeben und dafür über Heathrow fliegen. Alle Stadien sind mit dem Nahverkehr sehr gut zu erreichen. Tolle Stimmung selbst bei Zweitliga-Spiel (Fulham vs. QPR)

K. Brinckmann, 2 personen
Fulham FC - Queens Park Rangers
17 März 2018
Um Ihnen eine benutzerfreundliche Website anbieten zu können, benutzen wir Cookies. Mehr Informationen über unseren Gebrauch von Cookies
Schließe diese Meldung